Günstige Flüge finden – 2 Tipps

Keine Kommentare »

Kennen Sie die Tage und Flugzeiten an denen Sie besonders günstig Flugtickets buchen können? Wann Sie besonders günstige Flüge finden verraten diese 2 Tipps.

2 ideale Tipps um günstige Flüge zu finden

Lotto günstiger spielen

Wer in den Urlaub fliegen möchte, der steht häufig einer unendlichen Auswahl von verschiedenen Angeboten gegenüber. Ein großer Unterschied zwischen den einzelnen Flügen ist dabei der Preis. Bei einigen Anbietern muss man teilweise für den gleichen Flug fast das Doppelte bezahlen. Häufig erfährt man das aber erst im Nachhinein und ärgert sich über das verschenkte Geld.

Das Internet bietet eine Vielzahl an Urlaubsangeboten, doch wie findet man hier günstige Flüge?

Tipp 1 – Achten Sie auf die Reisezeit / Saison

Bevor Sie im Internet nach einem günstigen Flug suchen, sollten Sie ein paar Grundregeln beachten. Auch wenn die Preise für Flüge immer wieder Schwankungen unterliegen und eine genaue Prognose nicht gegeben werden kann, so lässt sich doch sagen, dass Datum und Zeit eine besonders wichtige Rolle spielen.

Möchten Sie in der Hauptsaison fliegen, dann wird dies deutlich teurer als zur Zeit der Nebensaison. Von Januar bis Februar findet man hier billige Flüge, die preislich kaum zu schlagen sind. Wenn Sie keine schulpflichtigen Kinder haben, dann führt diese Abflugzeit auch zu weiteren Vorteilen:

  • Wenn Sie einen Teil ihres Jahresurlaubs in diese Monate verlegen, sollte es seitens des Arbeitgebers keine Probleme geben.
  • Wenn Sie die Sonne mehr lieben als das nasskalte Wetter in Deutschland, können Sie der kalten Jahreszeit für eine kurze Zeit entfliehen.

Lässt sich ihr Urlaub so in die Jahresplanung integrieren, dann sollte es kein Problem sein billige Flüge zu finden und einiges an Geld zu sparen. Doch auch in anderen Jahreszeiten findet man hier billige Flüge, wenn man sich an den einen oder anderen Tipp hält.
Günstige Flüge finden

Tipp 2 – Auch Abflugtag und Flugzeiten bestimmen den Preis

Früh morgens und spät abends spart Geld
Zu Zeiten, in denen nur wenige Menschen fliegen möchten, sind die Flugpreise generell etwas günstiger. Dieses bezieht sich auch auf die Abflug- beziehungsweise Ankunftszeit. Antizyklisch Flugtickets kaufen ist also die Devise.
Suchen Sie sich am besten eine Abflugzeit in den sehr frühen Morgenstunden oder auch sehr späten Abendstunden aus, denn diese Zeiten sind in der Regel sehr unbeliebt.

Freitag und Sonntag sind am teuersten
Auch der Wochentag der Abreise spielt eine für die Kosten relevante Rolle, denn zu den Hauptreisetagen gehören der Freitag sowie der Sonntag. Buchen Sie Ihren Abflug dagegen lieber an einem Dienstag, Mittwoch oder Samstag. Dann finden Sie auch günstige Flüge und das gesparte Geld fließt in die Urlaubskasse.

In verschiedenen Marktforschungen wurde festgestellt, dass die Fluggesellschaften die günstigsten Flugangebote an einem Dienstag einstellen. Wobei die Preise ab Donnerstag wieder in die Höhe steigen. Am Dienstag und Mittwoch findet man die günstigsten Flüge und kann so beim Buchen viel Geld einsparen.

Foto1: © anibal - Fotolia.com, Foto2: © Picture-Factory - Fotolia.com

Kommentiere diese Tipps