iOS 5 Download für iPhone – Schritt für Schritt Anleitung

Keine Kommentare »

iPhone Besitzer aufgepasst, das neue iOS 5 ist da! Wie Sie mit einem iOS 5 Download Ihr iPhone, iPad oder iPod Touch auf den neuesten Stand bringen, erklärt meine Schritt für Schritt Anleitung.

Neuerungen in iOS5

Neuerungen in iOS5

Mit dem iPhone 4S ist seit Oktober 2011 auch das neue Betriebssystem iOS 5 auf dem Markt. Die gratis Software ist ebenfalls mit dem iPhone 4, dem iPhone 3GS, iPad und iPad 2 sowie dem iPod Touch der 3. und 4. Generation kompatibel. Da nun Millionen von Nutzern die Software gleichzeitig herunterluden, dauerte der Download in den ersten Tagen mehrere Stunden. Das Schneckentempo und die damit verbundenen Schwierigkeiten mit einigen neuen Anwendungen (iCloud, iMessage) nervten aber nicht nur die routinierten iPhone-Nutzer, sondern verunsicherten auch Einsteiger.

Besitzen Sie Ihr iPhone 4 oder iPhone 3GS erst kurze Zeit, haben aber aufgrund der aufgetretenen Probleme den Download noch nicht gewagt? Mit folgender Schritt-für-Schritt Anleitung haben Sie iOS 5 schnell geladen und Ihr iPhone konfiguriert.

Schritt 1: Für iOS 5 müssen Sie iTunes auf Ihrem Rechner auf die Version 10.5 aktualisieren. Wenn Sie das Update nicht schon vorgenommen haben, öffnet sich das entsprechende Fenster in iTunes von selbst. Sie klicken auf Objekt installieren und warten ein paar Minuten ab, bis iTunes 10.5 geladen ist.

Schritt 2: Jetzt werden Sie aufgefordert, Ihren Computer neu zu starten.

Schritt 3: Nach dem Neustart verbinden Sie Ihr iPhone mit Ihrem Computer und das Gerät wird synchronisiert. An dieser Stelle öffnet sich wieder ein Fenster, in welchem Sie mehrere Optionen zur Übertragung Ihrer Foto- und Videodateien vorfinden und eine davon auswählen. Sie brauchen das iPhone nicht ausschalten.

Schritt 4: Sie erhalten die Meldung, dass eine neue iPhone Softwareversion 5.0 verfügbar ist.

Schritt 5: Bevor Sie die neue Software laden und aktualisieren, übertragen Sie zunächst Ihre Apps in die Mediathek. Dazu klicken Sie unter Datei auf Einkäufe (Ihr iPhone Name) übertragen.

Schritt 6: Jetzt erfolgt das Backup, das Sie im oberen grünen Balken in iTunes verfolgen können. Dieses Backup dauert je nach Umfang Ihrer Apps, Kontakte und anderer Inhalte etwa 10 bis 15 Minuten.

Schritt 7: Nach erfolgtem Backup werden Sie aufgefordert, die Lizenz für iOS 5 zu akzeptieren. Der Download erfolgt, dessen Fortschritt Sie sowohl am grünen Balken in iTunes als auch am Balken Ihres iPhones erkennen können.

Schritt 8: Nachdem der Download abgeschlossen ist, wird Ihr iPhone auf die Wiederherstellung zurückgesetzt und startet neu.

Schritt 9: iTunes erkennt Ihre durch einen PIN-Code gesperrte SIM-Karte und fordert Sie auf, die SIM-Karte zu entsperren sowie Ihr iPhone erneut mit Ihrem Rechner zu verbinden.

Schritt 10: Sie haben iOS 5 erfolgreich geladen.

Schritt 11: Im unteren Balken Ihres iPhones sehen Sie die Aufforderung Konfigurieren in wechselnden Sprachen eingeblendet. Schieben Sie den Regler nach rechts und folgen Sie allen weiteren Anweisungen, bis Sie zum Schluss Ihre bisherige Apple-ID eingeben und die Servicebedingungen akzeptieren. Nach ein paar Minuten ist Ihr iPhone konfiguriert.

Schritt 12: Tippen Sie auf iPhone – los geht’s und Sie finden Ihre gewohnten Einstellungen vor. Sie verfügen über zwei zusätzliche Apps: das Zeitungskiosk (hier legen Sie Ihre Abos ab) und Erinnerungen (hier notieren Sie wichtige Ereignisse, für die Sie gleichzeitig Erinnerungssignale zu bestimmten Zeiten eingeben können).

Schritt 13: Nehmen Sie in den Einstellungen weitere individuelle Änderungen vor.

  • Aktivieren Sie zum Beispiel unter Nachrichten den Punkt iMessageund Sie senden Ihre Nachrichten automatisch kostenlos an andere iPhones und iPads, die unter iOS 5 laufen.
  • Unter iCloud bestimmen Sie, welche Inhalte Sie an Ihre weiteren iOS 5-Geräte pushen und auf dem Apple-Server speichern können.
  • Unter Mittteilungen legen Sie fest, welche Nachrichten (Telefon, SMS, Erinnerungen, Mail, usw) in Ihrer Mitteilungszentrale angezeigt werden.
  • Die Mitteilungszentrale öffnen Sie übrigens mit einem Wisch über die entsperrte Bildschirmansicht. Setzen Sie hierzu am besten an der Uhrzeit am oberen Display-Rand an und ziehen Sie Ihren Finger herunter. In dieser geöffneten Ansicht konzentrieren sich jetzt alle Ihre Nachrichten.

iOS 5 hat natürlich noch weitere interessante und praktische Neuerungen. So können Sie zwecks Optimierung der Bildkomposition in die Kamera ein zusätzliches Raster integrieren oder sich Ihre Wettervorhersage auch stündlich anzeigen lassen. In den Einstellungen werden Sie schnell alle detaillierten Änderungen entdecken.

Foto1: © www.tipps.net

Kommentiere diese Tipps