iPhone Klingelton erstellen – So funktioniert’s

Keine Kommentare »
Erstellen Sie Ihren ganz persönlichen Klingelton

Erstellen Sie Ihren ganz persönlichen Klingelton

Die bereits voreingestellten Klingeltöne auf dem iPhone sind recht langweilig. Wir möchten Ihnen deshalb zeigen, wie Sie selber Hand anlegen und ganz einfach einen iPhone Klingelton erstellen

iTunes und Ringer nutzen

Jeder Mensch ist individuell und dementsprechend individuell sollte auch das eigene iPhone sein. Jetzt stellt sich nur die Frage, wie man es hinbekommt, dass der Lieblingssong auf dem eigenen iPhone ertönt? Für dieses Problem möchten wir Ihnen hier zwei Lösungen mit Schritt für Schritt Anleitung vorstellen. Alles was Sie dazu brauchen ist Ihr iPhone und iTunes oder eben aber eine bestimmte App namens Ringer.

» Klingeltöne mit iTunes erstellen

Mit Hilfe von iTunes können Sie aus jedem Lied einen Klingelton für Ihr iPhone erstellen. Dazu müssen Sie sich nur einen Song auswählen, ihn schneiden und anschließend konvertieren. Hier nun also eine Schritt für Schritt Anleitung, wie Sie dabei vorgehen sollten.

  • Schritt 1:
    Nehmen Sie die Musikdatei von beispielsweise dem Desktop und ziehen Sie diese per Drag&Drop in die Mediathek von iTunes. Der Song erscheint nun im Fenster von iTunes. Klicken Sie die Datei nun doppelt an.
  • Schritt 2:
    Da Klingeltöne meist immer kürzer sind als der Song, müssen Sie diesen schneiden. Grundsätzlich sollte der Klingelton nicht länger als 30 Sekunden sein. Um das zu erreichen müssen Sie sich also einen passenden Abschnitt im Song, meist die markanteste Stelle, raussuchen und schneiden. Und damit Ihr iPhone diesen Ausschnitt anschließend auch als Klingelton erkennt, müssen Sie den Abschnitt noch umwandeln. In iTunes finden Sie die Zeitbegrenzung wie folgt: Klicken Sie die Datei mit der rechten Maustaste an und gehen Sie auf Optionen. Klicken Sie diesen Punkt an, so öffnet sich ein Fenster in dem Sie die Abspieldauer auf maximal 30 Sekunden setzen können. Dafür müssen Sie den Anfangspunkt und den Endpunkt des Klingeltones bestimmen. Meist möchte man ja den Beginn des Songs überspringen. Also bestimmen Sie hier Start und Ende des Ausschnitts so, dass genau die Stelle im Lied markiert ist, die Sie als Klingelton haben möchten. Anschließend auf OK drücken.
  • Schritt 3:
    Nun müssen Sie die Datei mit der rechten Maustaste anklicken und Auswahl konvertieren in AAC auswählen. Durch den Klick beginnt iTunes mit der Konvertierung. Anschließend steht Ihnen der Ausschnitt aus dem Lied als Datei zur Verfügung.
  • Schritt 4:
    Damit nun auch Ihr iPhone diese Datei als Klingelton akzeptiert, müssen Sie die Datei umbenennen. Klicken Sie die Datei mit der rechten Maustaste an und wählen Sie Im Windows Explorer anzeigen aus. Klicken Sie die jeweilige Datei hier mit der rechten Maustaste an und wählen Sie Umbenennen aus. Jetzt müssen Sie lediglich die Dateiendung austauschen. Aus der Endung .m4a müssen Sie die Endung .m4r (mediaforringtone) machen.
  • Schritt 5:
    Ziehen Sie die umbenannte Datei nun in die Mediathek von iTunes. iTunes versteht jetzt, dass es sich bei der Datei um einen Klingelton handelt. Der neue Klingelton wird auch gleich in die richtige Bibliothek einsortiert.
  • Schritt 6:
    Schließen Sie Ihr iPhone an Ihren Computer an und synchronisieren Sie es. Klicken Sie hierzu auf Klingeltöne » Klingeltöne synchronisieren. Nun wird Ihr neuer Klingelton auf das iPhone übertragen. Von jetzt an können Sie Ihren ganz individuellen Klingelton verwenden.

» Klingeltöne mit Ringer erstellen

Einfacher klappt das alles mit einer App. Im Mac App Store können Sie das kleine Programm namens Ringer finden, dass Ihnen dabei hilft, Klingeltöne für Ihr iPhone ganz einfach zu erstellen. Und so funktioniert’s:

  • Schritt 1:
    Nehmen Sie Ihren Lieblingssong und ziehen Sie ihn mit der gedrückten linken Maustaste in Ringer hinein. Dort wird der Song anschließend in Wellenform abgebildet.
  • Schritt 2:
    Nun können Sie den gewünschten Abschnitt, der später mal Ihr Klingelton werden soll, auswählen. Der Abschnitt darf höchstens 40 Sekunden lang sein.
  • Schritt 3:
    Haben Sie eine Auswahl getroffen, dann müssen Sie auf den Button Create drücken. Jetzt erzeugt Ringer den Klingelton und exportiert ihn auch gleich in iTunes. Leichter geht es nicht.
Foto1: © www.apple.com, Foto2: © www.apple.com

Kommentiere diese Tipps