iPhone oder Samsung Galaxy S3? – Welches Smartphone ist besser?

Keine Kommentare »

Zu den Top-Smartphones auf dem Markt zählen momentan das iPhone und das Samsung Galaxy S3. Aber welches Smartphone ist eigentlich besser? Wir verraten es Ihnen.

iPhone 4S und Samsung Galaxy S3

iPhone 4S und Samsung Galaxy S3

Samsung greift Apple mit voller Kraft an

Viele Verbraucher stehen beim Kauf eines neuen Mobiltelefons vor der Qual der Wahl. Sollte man sich für das hoch gelobte und in allen Medien ganz besonders gehypte iPhone aus dem Hause Apple entscheiden oder versucht man es doch einmal mit einem der diversen Geräte mit dem offenen Android Betriebssystem, welches von Google entwickelt wurde?

Solche Android-Smartphones gibt es von vielen verschiedenen Herstellern, beispielsweise Sony, HTC oder Samsung. Insbesondere der südkoreanische Hersteller hat sich in den letzten Jahren beachtlich entwickelt und greift jetzt Apple mit voller Kraft an. Erst vor kurzem kam nämlich das Samsung Galaxy S3 auf den Markt, welches jetzt schon als das beste Smartphone aller Zeiten gilt.

Welches Smartphone ist besser?

Doch wie sieht es denn nun aus? Ist das Samsung Galaxy S3 auch besser als das iPhone und welches Betriebssystem ist nun im Endeffekt empfehlenswerter?

Eine Antwort auf diese Frage kann man gar nicht so leicht geben. Denn es sind schließlich einige Faktoren, die dabei eine Rolle spielen und nicht zuletzt kommt es auch auf die ganz individuellen Wünsche und Vorstellungen vom idealen Mobiltelefon an, die Sie haben. Fest steht: Sowohl das aktuelle iPhone 4S als auch das Samsung Galaxy S3 sind hochwertig verarbeitet und in technischer Hinsicht auf dem neuesten Stand, so dass die Entscheidung mit Sicherheit nicht gerade leicht fallen wird.

iPhone und Samsung Galaxy S3 im Vergleich

Für das iPhone spricht natürlich sein enormer Kultfaktor. Es gibt wohl kein anderes Mobiltelefon, dass eine dermaßen große Anhängerschar hat. In puncto Design ist das iPhone auch absolut top, doch Samsung hat hier inzwischen auch ganz schön aufgeholt und daher kann man sagen, dass auch das Galaxy S3 durchaus schön anzuschauen ist.

Die größte Auswahl an Apps gibt es nach wie vor im Apple App Store, aber auch in dieser Hinsicht hat die Konkurrenz aufgeholt und zumindest die wichtigsten Apps können Sie allesamt auch in einer Android Version bei Google Play bekommen.

Fazit:

Beide Geräte sind auf jeden Fall eine gute Wahl und so bleibt es im Endeffekt wohl hauptsächlich eine Glaubensfrage, ob man nun Apple oder Android lieber mag.

Rein objektiv betrachtet ist das Galaxy S3 von Samsung aber auf jeden Fall eine echte Alternative zum beliebten iPhone. Es ist davon auszugehen, dass sich dieses Gerät auch wirklich gut verkaufen und dem iPhone ganz schön Beine machen wird. Da muss sich Apple für das iPhone 5 schon so einiges überlegen, um wieder zurückschlagen und den Konkurrenten übertrumpfen zu können.

Noch ein Argument spricht im Übrigen für das Samsung Smartphone: Es ist um einiges günstiger als das teure iPhone.

Foto1: © 2012 Apple Inc. / © 1995-2012 SAMSUNG

Kommentiere diese Tipps