Tunika mit Leggings kombinieren – Unsere Tipps

Keine Kommentare »

Zu den absoluten Modetrends dieses Jahres zählt auf jeden Fall die Kombination Tunika-Leggings. Wer die Tunika mit Leggings kombinieren möchte, erhält hier Tipps zur Farbwahl und auch den passenden Schuhen.

Tunika mit Leggings kombinieren


Bei der Tunika handelt es sich um ein Kleidungsstück mit einer uralten Tradition. Seit einigen Jahren gehört sie nun auch zu den angesagten Modetrends, denn sie kann auf ganz unterschiedliche Art und Weise kombiniert werden. Die Tunika eignet sich z.B. auch optimal dazu, um ein paar überflüssige Pfunde zu kaschieren, deshalb wird sie auch von Frauen mit etwas fülligerer Figur gerne getragen.

Wie Sie diese nun optimal mit einer Leggings kombinieren und welche Schuhe dazu am besten passen, verraten wir Ihnen nun hier.

Tunika und Leggings richtig kombinieren

Wichtig ist grundsätzlich, dass Sie die Tunika mit den richtigen Kleidungsstücken kombinieren, damit es auch stylisch aussieht und nicht unförmig. Am besten kombinieren Sie die Tunika mit einer Leggings. Hier ist aber die optimale Farbzusammenstellung wichtig. Wir möchten Ihnen hier einmal die wichtigsten Grundregeln diesbezüglich nennen:

» Schwarze Leggings + farbige Tunika:

Schwarze Leggings sind ja der Klassiker schlechthin, dazu können Sie eigentlich jede Tunika tragen. Die Kombination ist auch super für werdende Mütter geeignet, denn das Outfit ist sehr bequem und kann gut mit einem Babybauch getragen werden.

Schwarze Leggings + farbige Tunika

Schwarze Leggings + farbige Tunika

» Schwarze Leggings + schwarze Tunika:

Wenn Sie nicht gerade schlank sind, dann wirkt ein ganz schwarzes Outfit sehr schmeichelhaft, also eine schwarze Leggings mit einer schwarzen Tunika kombiniert. Dieses Outfit können Sie dann noch mit farbigen Accessoires und Schmuck, wie Ketten oder Armreifen, toll aufpeppen. Tragen Sie dann noch Pumps zu dieser Kombination, dann sieht das nicht nur sehr schick aus, sondern streckt die Figur außerdem noch optisch.

» Farbige Leggings + schwarze oder weiße Tunika:

Möchten Sie modisch etwas experimentieren, können Sie eine schwarze oder weiße Tunika auch prima zu einer farbigen Leggings tragen. Gerade in der warmen Jahreszeit sieht das ganz toll aus.

Farbige Leggings + schwarze Tunika

Farbige Leggings + schwarze Tunika

» Muster + Einfarbiges kombinieren:

Wenn Sie sich für gemusterte Leggings entscheiden, dann muss die Tunika unbedingt einfarbig sein. Sollte die Tunika gemustert sein, dann muss die Leggings wiederum unifarben sein.

Auf die Länge der Tunika achten

Tuniken gibt es in den unterschiedlichsten Längen, so dass sie entweder als Shirt oder auch als Kleid getragen werden können. Die Länge sollte immer zur Figur passen. Bei ein paar Kilos mehr sollte die Tunika möglichst lang sein und auf jeden Fall mindestens bis zur Mitte der Oberschenkel reichen. Kleinere Frauen sollten hingegen keine allzu lange Tunika tragen, denn dadurch wirkt die Statur schnell gestaucht.

Tipp:

Falls die Tunika länger ist, können Sie auch einen Gürtel dazu tragen und auf diese Weise Ihre Taille betonen. Diesen können Sie aber nicht nur zur Betonung Ihrer Taille nutzen, sondern auch lässig auf den Hüften tragen. Für dieses Outfit sollten Sie allerdings nicht zu mollig sein.

Ein Gürtel sieht zur Tunika auch toll aus

Ein Gürtel sieht zur Tunika auch toll aus

Als Oberbekleidung sollten Sie zu der Kombination Leggings/Tunika am besten eine längere Strickjacke oder eine gestrickte Weste tragen. Wenn es kühler ist, passt auch ein kurzer Trenchcoat sehr gut.

Welche Schuhe passen zur Kombination Tunika-Leggings?

Das Outfit mit Tunika und Leggings kann wahlweise eher sportlich oder auch elegant aussehen. Dabei sind vor allem die Schuhe von entscheidender Bedeutung.

» Lässiges Outfit:

Tragen Sie Ballerinas oder Stiefel, dann haben Sie ein lässiges Outfit für die Freizeit. Auch Stiefeletten sehen wirklich toll in Kombination mit einer Leggings aus. Diese müssen auch nicht einmal einen Absatz haben.

Ballerinas passen prima zur Leggings

Ballerinas passen prima zur Leggings

» Elegantes Outfit:

Mit High Heels kombiniert ist das Outfit auch gut für das Ausgehen am Abend geeignet. Für die Abendgarderobe sollten Sie dann auf jeden Fall noch auffälligeren Schmuck dazu tragen. Längere Ketten sehen besonders hübsch dazu aus. Es gibt Tuniken mit Pailletten oder aus fließenden, glänzenden Stoffen, diese bieten sich gut für einen eleganten Look an.

High Heels sehen zur Leggings sehr glamourös aus

High Heels sehen zur Leggings sehr glamourös aus

Das könnte Sie auch interessieren:

» Leggings mit Rissen selber machen – Schritt für Schritt Anleitung
» Outfit-Tipp – So kombinieren Frauen Leggings richtig

Foto1: © Kamil Ćwiklewski - Fotolia.com, Foto2: © Kamil Ćwiklewski - Fotolia.com, Foto3: © PHB.cz - Fotolia.com, Foto4: © STphotography - Fotolia.com, Foto5: © Luisa23 - Fotolia.com, Foto6: © PHB.cz - Fotolia.com

Kommentiere diese Tipps