Urlaub in Paris – 6 Tipps für Verliebte

Keine Kommentare »

Wer an Reiseziele für Verliebte denkt, dem kommt sicher als erstes Paris in den Sinn. Für Paare haben wir hier deshalb 6 Tipps für einen perfekten Urlaub in Paris.

Stadt der Liebe: Paris

Stadt der Liebe: Paris

Stadt der Liebe: Paris

Es gibt sehr viele wunderschöne Metropolen auf der Welt, die sich für einen traumhaften Urlaub zu zweit anbieten, doch Paris steht bei vielen Paaren an oberster Stelle auf der Wunschliste. Woran das genau liegt, kann man eigentlich nicht wirklich sagen, wahrscheinlich an der besonderen Atmosphäre und dem Flair der Stadt. Wenn man durch die Straßen der Millionenstadt schlendert, dann wird man sich diesem Flair kaum entziehen können, hier treffen Geschichte und Moderne aufeinander und verbinden sich zu einer ganz besonderen Mischung, so dass fast jeder gerne wieder kommt.

Flitterwochen in Paris

Auch wenn sich Paris die Stadt der Liebe nennt, so ist sie sicherlich nicht das Top-Reiseziel für die Flitterwochen. Die Flitterwochen möchten die meisten Paare doch lieber etwas abgeschiedener und in ruhiger Atmosphäre verbringen, da eignet sich ein Strand doch besser als die quirlige Großstadt. Wer jedoch gerne mit seinem Partner etwas erleben möchte, für den ist Paris auch für die Flitterwochen ein ideales Reiseziel. Vor allem kulturell interessierte Paare kommen hier voll auf ihre Kosten, denn die Zahl an kulturellen Einrichtungen und Museen ist in Paris einfach enorm.

Doch Paris ist nicht nur die lebendige Weltstadt, sondern verfügt auch über viele geheime Ecken, in denen man romantische Augenblicke zu zweit genießen kann. Es gibt sogar viele Reiseveranstalter, die komplette Arrangements anbieten, so dass man sich in Paris das Ja-Wort geben, und anschließend auch gleich ein paar schöne Tage in der romantischen Stadt verbringen kann. Damit Ihr Aufenthalt in Paris zu einem wahren Traumurlaub wird, haben wir hier ein paar Tipps für Sie, die sich mit der Unterkunft und den Sehenswürdigkeiten in Paris beschäftigen.

Tipp 1 – Unterkünfte für Paare

In Paris gibt es Unterkünfte in allen möglichen Preisklassen, je nachdem, wie viel Komfort und Luxus man sich wünscht. Grundsätzlich kann man sagen, dass die Hotels in Paris teurer sind als in Deutschland, wenn man das Preis-Leistungs-Verhältnis einmal vergleicht. Wer hauptsächlich etwas von der Stadt sehen möchte, und kaum Wert auf Luxus und Komfort legt, der kann sich bedenkenlos eine Unterkunft in einem einfachen 2-Sterne-Hotel aussuchen.

Diese günstigeren Unterkünfte liegen meistens nicht direkt im Zentrum, sind aber mit der Metro optimal mit der City verbunden und haben einen guten Standard. Von einem Frühstück dürfen Sie sich in Paris nicht allzu viel versprechen, denn das fällt in der Regel mager aus.

Wer sich für seinen Liebesurlaub einmal etwas Besonderes gönnen möchte, der kann in der französischen Hauptstadt auch aus einer großen Anzahl an Luxushotels mit jeglichem Komfort auswählen. Vor allem die folgenden Luxushotels sind sehr zu empfehlen:

» Ritz
» Le Meurice
» Le Bristol
» Hotel de Crillon
» Four Seasons George V
» Plaza Athenee

Tipp 2 – Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten für Verliebte

Viele Sehenswürdigkeiten in Paris sind nicht nur weltberühmt, schön und sehenswert, sondern haben auch einen romantischen Touch. Kein Weg führt am Eiffelturm vorbei, dem berühmten Wahrzeichen der Metropole. Vor allem abends ist es hier besonders romantisch, wenn man von einer der Etagen auf die beleuchtete Stadt hinunter schaut oder sogar ein Dinner im hoch gelegenen Restaurant genießt.

Ein Muss für alle Verliebten ist auch ein Besuch der Basilika Sacre-Coeur auf dem Hügel Montmartre, auch vom Vorplatz des Sakralbauwerks haben Sie eine tolle Aussicht über Paris. Wenn Sie sich in Paris aufhalten, dann darf natürlich auch ein Besuch bei den folgenden Sehenswürdigkeiten nicht fehlen:

» Louvre
» Notre Dâme
» Triumphbogen
» Opéra Garnier
» Invalidendom

Tipp 3 – Unternehmungen für verliebte Paare

Wenn man die wichtigsten Pariser Sehenswürdigkeiten gesehen hat, dann hat man Paris noch längst nicht wirklich erlebt. Die pulsierende Metropole hat unendlich viel zu bieten, was sich Verliebte nicht entgehen lassen sollten. Die Seine fließt mitten durch die französische Metropole, und ein Bummel am Ufer des Flusses ist unendlich romantisch. Noch viel schöner ist eine Fahrt auf der Seine mit einem der Ausflugsboote. Besonders schön für Paare ist eine Lichterfahrt nach Einbruch der Dunkelheit. Dabei können Sie auch ein Dinner bei Kerzenschein genießen.

Tipp 4 – Sehenswerte Plätze

In Paris gibt es viele Plätze, auf denen Sie schön Flanieren oder auch in einem netten Café sitzen können. Zum Pflichtprogramm gehören auf jeden Fall der Place Vendôme, der Place de la République, der Place de la Concorde und der Place des Vosges. Ein besonders lebhafter und sehenswerter Platz ist der Place du Tertre, direkt hinter Sacre Coeur auf dem Hügel Montmartre. Hier gibt es nicht nur zahlreiche gemütliche Restaurants und Cafés mit Außenbereichen, sondern auch unzählige Straßenkünstler und Maler, bei denen Sie ein Porträt oder eine Karikatur als Erinnerung anfertigen lassen können.

Tipp 5 – Parks

Die Parkanlagen in Paris sind sehr schön und bilden Ruheoasen inmitten der Betriebsamkeit der Großstadt. Im Parque des Buttes-Chaumont, im Jardin du Luxembourg oder im Jardin des Tuileries können Sie schön spazieren gehen und herrliche Momente der Zweisamkeit genießen. Wer es etwas größer mag, der begibt sich in den Bois de Boulogne.

Tipp 6 – Nachtleben

Das Nachtleben von Paris ist einzigartig, denn in der Metropole gibt es zahlreiche Möglichkeiten zum Ausgehen. Das Moulin Rouge ist natürlich das Nonplusultra, denn ein solches Kabarett werden Sie in anderen Städten vergeblich suchen. Darüber hinaus gibt es noch weitere Clubs und Revuen, so dass Sie sich einen unterhaltsamen Abend machen können. Sehr romantisch ist auch ein Dinner in einem der schönen Restaurants der Stadt. In Paris finden Sie für jeden Geldbeutel die passende Lokalität.

Varieté:
» Moulin Rouge
Foto1: © Beboy - Fotolia.com, Foto2: © Ekaterina Pokrovsky - Fotolia.com, Foto3: © Monkey Business - Fotolia.com, Foto4: © Katja Sucker - Fotolia.com, Foto5: © Rostislav Glinsky - Fotolia.com, Foto6: © Jérémy Travers - Fotolia.com, Foto7: © ProMotion - Fotolia.com, Foto8: © AndersonRise - Fotolia.com

Kommentiere diese Tipps