CD reparieren – 4 Tipps

Keine Kommentare »
Kleine Kratzer können Sie entfernen

Kleine Kratzer können Sie entfernen

Wir haben sie alle zuhause und wir nutzen sie auch alle recht regelmäßig: CDs. Durch die häufige Nutzung können Kratzer entstehen. Wie Sie eine kaputte CD reparieren können, erfahren Sie hier.

Ist Ihre Lieblings-CD defekt?
Sicherlich kennen Sie auch das Problem: Sie haben eine Lieblings-CD, die Sie fast jeden Tag hören und auf einmal können einzelne Tracks nicht mehr abgespielt werden. Auch sehr ärgerlich: Da speichert man die Bilder von der Hochzeit auf einer CD oder DVD und nach einiger Zeit sind einfach ein paar Bilder verschwunden bzw. können nicht mehr vom Computer oder DVD-Player gelesen werden. Schuld daran sind meist kleine Kratzer, die man erst beim genaueren Hinschauen erkennt. Meist entstehen solche Kratzer durch die falsche Lagerung der CD. Besonders gebrannte CDs werden ja gerne mal ohne Hülle übereinander gestapelt.

Überprüfen Sie das Abspielgerät und die CD
Bevor Sie sich an die Arbeit machen und krampfhaft versuchen die CD zu reparieren, sollten Sie erst einmal überprüfen, warum der Laser des Abspielgerätes nicht mehr einwandfrei läuft, d.h. Sie sollten nachschauen, warum die CD ruckelt bzw. nicht mehr richtig abgespielt wird. Können Sie hier keinen Fehler finden, dann halten Sie die CD einfach mal gegen das Licht. Können Sie kleine Kratzer auf der Oberfläche des Belages oder Einbuchtungen an den Rändern erkennen? Wenn ja, dann brauchen Sie nicht in Panik verfallen. Kleinere Kratzer können Sie nämlich mit Hilfe einiger Tipps wieder verschwinden lassen. Handelt es sich um große Kratzer, dann können Sie die Daten auf der CD/DVD leider nicht mehr retten.

Daten retten
Bevor Sie versuchen die scheinbar defekte CD mit einigen Mitteln zu behandeln, sollten Sie erst einmal folgendes ausprobieren: Legen Sie die CD in das CD-Rom-Laufwerk Ihres Computers. Die CD-Rom-Laufwerke weisen meist eine sehr hohe Drehzahl auf. Stellen Sie die Geschwindigkeit deshalb auf ein Minimum ein. Nun hat das Laufwerk viel mehr Zeit, um die Daten zu lesen. Eventuell können Sie auf diese Art und Weise die Daten auf der CD retten. Mit Hilfe der Freeware Unstoppable Copier können Sie auch noch lesbare Dateien von zerkratzten oder defekten Datenträgern, wie z.B. zerkratzten CDs oder defekten Festplatten, retten.

CD reparieren – 4 Tipps

  1. Zuerst einmal sollten Sie die scheinbar defekte CD mit klarem Wasser reinigen. Nehmen Sie sich ein weiches Tuch und beseitigen Sie eventuelle Schmutzreste. Nun sollten Sie versuchen die CD abzuspielen. Funktioniert das nicht, dann probieren Sie die folgenden Tipps aus.
  2. Nehmen Sie ein Mikrofasertuch zur Hand. Geben Sie nun etwas Zahnpasta auf die CD. Reiben Sie anschließend die CD mit der Zahnpasta ein. Erst kreisende Bewegungen ausführen, danach die Zahnpasta vom Rand zur Mitte der CD streichen. Waschen Sie die Zahnpastareste anschließend mit lauwarmem Wasser ab. Ist das erledigt, dann sollten Sie die CD mit einem fusselfreien Tuch trocken reiben.
  3. Alternativ dazu können Sie im Handel auch spezielle Reparatur-Sets für CDs kaufen. Diese bestehen meist aus einer Reinigungscreme mit milden Schleifpartikeln, einer Politur und einem Finish.
  4. Sie können sich auch ein spezielles Gerät, wie z.B. das NTP Skip Disk Reparatur Classic System zulegen, welches kaputte CDs, DVDs und Spiele repariert. Und so funktioniert’s: Einfach die CD in das NTP Skip Disk Reparatur Classic System einlegen. Durch das Drehen an der Kurbel werden die Kratzer anschließend entfernt. Ist das erledigt, dann müssen Sie die CD nur noch polieren. Je nach Tiefe der Kratzer muss dieser Vorgang mehrmals wiederholt werden.

Damit Kratzer gar nicht erst entstehen, sollten Sie Ihre CDs/DVDs/Spiele immer in den mitgelieferten Hüllen aufbewahren. Berühren Sie CDs/DVDs/Spiele auch immer nur am Rand. Sollte es mal passiert sein, dass Fingerabdrücke auf einem Datenträger gelandet sind, dann sollten Sie diese entfernen. Es reicht aus, wenn Sie diese mit etwas Wasser und einem fusselfreien Tuch entfernen.

Foto1: © Delphimages - Fotolia.com, Foto2: NTP Skip Disk Reparatur Classic System

Kommentiere diese Tipps