Haarverlängerung mit dem Laserbeamer – Hohe Zeitersparnis

1 Kommentar »

Bei der Haarverlängerung mit dem Laserbeamer können mehrere Strähnen mit einmal befestigt werden. Erfahren Sie hier welche Voraussetzungen Sie erfüllen müssen.

Eine Haarverlängerung mit dem Laserbeamer geht zügig voran

Eine Haarverlängerung mit dem Laserbeamer geht zügig voran

Wie auch bei der Air Pressure Methode können bei der Haarverlängerung mit dem Laserbeamer mehrere Strähnen mit einmal eingefügt werden. Dadurch werden nicht nur die Haare geschont, sondern die Zeitersparnis ist auch wesentlich geringer, als bei anderen Methoden, wo jede Strähne einzeln einarbeitet wird. Im Normalfall können bis zu 8 Strähnen zeitgleich befestigt werden.

Voraussetzung beim Laserbeamer

Als Voraussetzung für diese Haarverlängerung gilt, dass Ihr eigenes Haar eine Mindestlänge von acht bis zehn Zentimeter aufweist.

Sie haben bei der Haarverlängerung mit dem Laserbeamer die Möglichkeit, sich die Haare zu verlängern oder einfach nur ein wenig zu verdichten. Je nach Ihren Wünschen. Sie haben die Wahl aus unterschiedlich vielen Haarfarben, sodass für Sie die passende Farbe garantiert zu finden sein wird. Außerdem können Sie mit den Extensions tolle Strähnen-Effekte erzielen.

Extensions kaufen
Die Extentions für diese Methode sind in den Größen 25 und 55 Zentimeter erhältlich. Tragen können Sie die etwa vier Monate. Im Gegensatz zu anderen Methoden ist hier die Haltbarkeit ein wenig geringer, was sich aber auch in den Kosten widerspiegelt- Bei der Laserbeamer-Methode zahlen Sie deutlich weniger, als bei der Ultraschall- oder Bonding-Methode.

Ein großer Vorteil, was für diese und die Air Pressure Methode sprechen, sind die sehr flachen Verbindungsstellen, die sie nach der Behandlung kaum erkennen.

Dieses Video zeigt sehr schön, wie die Haarverlängerung mit dem Laserbeamer funktioniert:

Foto1: © lucky - Fotolia.com

Ein Kommentar

  1. Nadine August 11, 2011 at 19:50 - Reply

    Hallo Steffi,

    Ich bin neulich bei einem Friseur gewesen der den Laser-Beamer anwendet und habe mir ein Angebot machen lassen, wie man so ist habe ich mir aber auch ein Angebot mit der klassischen Bondingmehtode von Great Lengths bei den rollenden Friseure machen lassen, siehe Link oben, die kosten waren unter denen von dem Friseur mit Laserbeamer. Also ich denke es stimmt nicht immer, das es günstiger ist. Was ich auch festgestellt habe, ist dass es von Friseur zu Friseur deutliche Preisunterschiede gibt, teilweise locker bis zu 200 €…

    Also einfach mal persönliches Beratungsgespräch vereinbaren, auch wenn diese nicht immer kostenlos sind spart man Ende deutlich.

    Würde mich freuen wenn hier noch andere von ihren Erfahrungen rund um Extensions berichten würden…meine muss bald ausgewechselt werden 😉

    Liebe Grüße
    Nadine 

Kommentiere diese Tipps