Rollläden nachrüsten hilft Energie sparen

Keine Kommentare »

In Zeiten der steigenden Energiepreise sollte jeder schauen, wie er am besten Energie sparen kann. Unser Tipp: Rollläden nachrüsten. Lesen Sie hier, wie viel Sie dadurch sparen.

Rollläden nachrüsten und richtig Energie sparen

Lotto günstiger spielen

Der Herbst hat jetzt in ganz Deutschland Einzug gehalten. In den nächsten Wochen stehen wohl nun die ersten richtig kalten Tage ins Haus und auch der Garten möchte noch eingewintert werden.

Wenn die Temperaturen jetzt bald unter den Gefrierpunkt sinken, dann ist es wichtig, dass Sie mit der vorhandenen Wärme möglichst ökonomisch haushalten und nach Möglichkeit auch die Rollläden zu diesem Zweck einsetzen. Wir zeigen Ihnen hier, wie das geht.

Vorteile von Rollläden

Rollläden sind schon eine wirklich praktische Sache! Im Sommer können sie Schutz gegen die Sonneneinstrahlung bieten und während der kalten Tage Wärme speichern. Zudem werden sie in erster Linie natürlich als Sichtschutz und Möglichkeit der Abdunkelung verwendet. Und damit nicht genug: Die Statistiken belegen, dass mechanische Rollläden einen äußerst wirksamen Einbruchsschutz abgeben, weil sie einerseits nicht gerade leicht aufgestemmt werden können und andererseits schon eine optische Abschreckung darstellen. Aber auch Insekten können die fest aufeinander liegenden Lamellen der modernen Rollläden schwerlich überwinden.

Für jeden Geschmack etwas dabei

Passende Modelle gibt es natürlich mittlerweile für jeden Baustil und fast jede Fensterform. Grundsätzlich spielt es auch eigentlich gar keine Rolle, ob Sie Ihr Haus neu bauen oder einen Altbau entsprechend ausstatten möchten – Rollläden machen sich einfach immer gut. Somfy bietet zum Beispiel alle entsprechenden Modelle und einen überdurchschnittlichen Kundenservice. Zur Website dieses Anbieters gelangen Sie nach dem Klick.

Passende Modelle gibt es für jeden Baustil und fast jede Fensterform

Passende Modelle gibt es für jeden Baustil und fast jede Fensterform

» Tipp:

Heutzutage kann man Rollläden auch ganz leicht über das Smartphone oder eine Fernbedienung steuern beziehungsweise via Programmierung/Sensorik den Tagesgegebenheiten anpassen. Eine tolle Sache, denn so können Sie im Sommer nicht nur verhindern, dass es im Haus extrem warm wird, Sie können im Winter auch noch einen enormen Wärmeverlust verhindern. Im Winter sind die Rollläden also im wahrsten Sinne des Wortes ihr Geld wert.

Energieeinsparung durch Rollläden

Energieeinsparung durch Rollläden – Quelle: Hessisches Ministerium für Umwelt, Energie,Landwirtschaft und Verbraucherschutz

Wärmeeinsparung im Winter

Die Energiekosten steigen kontinuierlich – das spüren vor allem die Bürger in jenen Städten, die ohnehin schon für ihre hohen Mieten und Lebenserhaltungskosten bekannt sind. Gerade in älteren Häusern, die nicht den heutigen Standards der Energieeffizienz gereichen, sind es die Fenster und Türen, die Schwachstellen im Wärmedämmungssystem darstellen. Die Rahmen sind alt und halten nicht dicht, die Verglasung ist veraltet und isoliert nicht richtig – die Probleme dürften wohl den meisten Hausbesitzern bekannt sein.

Wenn auch Sie sich mit diesem Problem herumplagen, dann kann es sich wirklich lohnen, Rollläden nachzurüsten. Denn wenn die Lamellen den Fensterbereich vollständig und vor allem luftdicht abschließen, dann können Sie nicht nur den Energieverlust, sondern auch Ihre Heizkosten um 25 bis 40 Prozent senken – und das ist doch wirklich eine enorme Ersparnis.

Mit Rollläden können Sie Ihre Heizkosten um 25 bis 40 Prozent senken

Mit Rollläden können Sie Ihre Heizkosten um 25 bis 40 Prozent senken

Aber auch in den warmen Sommermonaten kann dieser Sonnenschutz im Zusammenspiel mit einer optimalen Wärmespeicherung Ihren Energieverbrauch ebenfalls signifikant senken, weil er den Einsatz von stromfressenden Kühlgeräten und Ventilatoren überflüssig macht, während es auch in kühleren Nächten angenehm warm in Ihrer Wohnung ist.

Fazit:

Der Einbau von modernen Rollläden ist also zeitgemäß und kann besonders in Zeiten der Energiewende und stetig steigenden Heizkosten dafür sorgen, dass Sie Ihre Kosten denkbar niedrig halten. Sie werden die Vorteile schnell merken – und das nicht nur im Haus bzw. in Ihrer Wohnung, sondern auch in Ihrem Portemonnaie.

Foto1: © Otmar Smit - Fotolia.com, Foto2: © Flexmedia - Fotolia.com, Foto3: Energieeinsparung durch Rollläden, Foto4: © Gina Sanders - Fotolia.com

Kommentiere diese Tipps