Schuhe auf Rechnung kaufen – Das müssen Sie beachten

4 Kommentare »

Schuhe lassen sich heutzutage schon bequem per Rechnung kaufen. Was Sie dabei beachten sollten und welche Onlineshops Schuhe auf Rechnung kaufen anbieten, lesen Sie hier.

Schuhe auf Rechnung - anprobieren - Auswahl treffen - den Rest zurückschicken!

Schuhe auf Rechnung – anprobieren – Auswahl treffen – den Rest zurückschicken!

Manchmal hat man einfach keine Lust stundenlang in Schuhläden zu verbringen und die verschiedensten Schuhe anzuprobieren. Da ist es doch viel praktischer, wenn Sie sich die Schuhe direkt nach Hause liefern lassen. Das hat den Vorteil, dass Sie Ihre Lieblinge ganz in Ruhe anprobieren können und das Gesamtbild mit mehreren Outfits testen können.

Der Nachteil bei vielen Schuhshops ist es immer noch, dass die Schuhe im Vorfeld bezahlt werden müssen. Da ist es manchmal einfach nicht möglich, viele verschiedene Schuhe und vor allem verschiedene Größen zu bestellen.

Es gibt aber derweil schon einige Onlineshops, die genau das anbieten, was wir Frauen wollen: Schuhe bekommen, anprobieren und die Lieblinge danach bequem per Rechnung bezahlen. Selbst auch bei Neukundenbestellungen ist es möglich, die Schuhe auf Rechnung kaufen zu können. Die Zahlungsmethode hat einfach den Vorteil, dass die Schuhe bei Nichtgefallen viel einfacher zurückgeschickt werden können und vor allem das Sie nicht Ihrem Geld hinterher rennen müssen.

Hier gilt es nur eine Sache zu beachten: Lesen Sie die Geschäftsbedingungen der einzelnen Anbieter sorgfältig durch. Es gibt auch Onlineshops, die gerade beim Rechnungskauf zusätzliche Gebühren erheben. Das kann versteckt im Porto oder in dem Verpackungsmaterial sein.

Die beliebtesten Shops, bei denen Sie Ihre Schuhe auf Rechnung kaufen können:

www.zalando.de
Zalando ist im Moment wohl die Nr. 1 unter den Onlineshops für Schuhe. „Aggressiv“ ist man auf die Kunden losgegangen und hat sie mit zahlreichen Vorteilen regelrecht überrollt! So können Sie bei Zalando die Schuhe auf Rechnung kaufen, sich alles kostenlos nach Hause liefern lassen, die Schuhe anschließend bis zu 100 Tage behalten (verlängertes Rückgaberecht) und anschließend auch alles wieder kostenlos zurückschicken. Da kann man nur hoffen, dass das nicht allzu viele Kunden ausnutzen und alles wieder abgeschafft wird, weil es sich vielleicht nicht rechnet.

www.mirapodo.de
Mirapodo ist ähnlich stark aufgestellt wie Zalando. Man hat fasst den Eindruck sie kopieren Zalando. Auch hier können Sie Ihre Schuhe auf Rechnung kaufen, haben ein 100-tägiges Rückgaberecht und profitieren von kostenloser Lieferung und Rücksendung. Ja Mensch, besser geht’s doch kaum. Was will man als Kunde mehr?

www.javari.de – mit Tiefpreisgarantie!
Auch auf Javari sollten Sie beim Schuhkauf einen Blick werfen. Javari ist nämlich ein Onlineshop von Amazon.de und die punkten ja schon seit Jahren mit ganz hervorragendem Service! Ein gewohnter Pluspunkt von Amazon.de ist die Lieferung am Folgetag der Bestellung. Und so ist es auch bei Javari – die Ware kommt rasend schnell nach Hause. Lieferung und Rücksendung der Ware sind kostenlos und jetzt kommt der Hammer: Es gibt 365 Tage Rückgaberecht und eine Tiefpreisgarantie!

www.imwalking.de
Bei I’m walking finden Sie atemberaubende Schuhe von bekannten Marken wie Adidas, Tamaris, Esprit und Geox zu günstigen Preisen. Ob für Frauen, Männer oder Kinder hier ist für jeden etwas dabei. Neben einem kostenlosen Rückversand können Sie auch eine 120-tägige Zahlpause in Anspruch nehmen. Außerdem haben Sie die Möglichkeit die Rechnung in bequemen Raten zu bezahlen. Da macht Schuhe kaufen noch mehr Spaß.

Schuhe auf Rechnung kaufen im Laden

In exklusiven Ladengeschäften kann es auch möglich sein, dass Ihnen Kauf auf Rechnung angeboten wird. Das ist aber meistens nur der Fall, wenn das Verkaufspersonal Sie kennt.

Foto1: © Zeit4men - Fotolia.com, Foto2: © Zalando GmbH, Foto3: © mirapodo GmbH, Foto4: © 2009 - 2011 Javari.de, Foto5: © www.imwalking.de

4 Kommentare

  1. icke Oktober 16, 2012 at 16:07 - Reply

    Bei Zalando und Mirapodo kann man definitiv NICHT auf Rechnung bestellen!! Deshalb kommen diese Onlineshops für mich auch nicht in frage. Schuhe auf Probe kaufen zu müssen,man bestellt ja dann verschiedene Größen,Farben und Formen zur Auswahl, um dann wieder auf sein Geld zu warten (bei Retoure) nein danke!!

    • Ringo Oktober 19, 2012 at 12:31 - Reply

      1. Man kann definitiv DOCH auf Rechnung bestellen (bis zum Bestellwert von 300 Euro, gerade nochmal nachgeschaut).
      2. Da ich Lastschrift-Zahler bin, kann ich auch die absolut unkomplizierte und schnelle Rückzahlung meines zuviel bezahlten Geldes bestätigen

  2. Philipp November 10, 2013 at 12:40 - Reply

    Man kann definitiv bei beiden NICHT auf Rechnung einkaufen, gerade ausprobiert. Darum kaufe ich da auch nix. Absoluter Blödsinn, alles per Vorkasse.

    • Ringo November 13, 2013 at 11:33 - Reply

      Bitte richtig gucken!

      Zalando: Oben auf „Hilfe“ klicken, dann links auf „Zahlung“ und schließlich auf Zahlungsarten: Zahlung per Rechnung!

      Mirapodo: Oben auf „Hilfe“ klicken, dann unter „Zahlung & Sicherheit“ gucken und siehe da: Zahlung per Rechnung!

      Bei beiden Anbietern wird allerdings die Bonität des Kunden geprüft. Gut möglich, dass du da durchgefallen bist.

Kommentiere diese Tipps