www.Tipps.net
haare farbe trends

Haarfarben 2014 – Das sind die Trends

Das Jahr 2013 ist noch voll im Gange und dennoch stehen bereits seit einiger Zeit die Haarfarben Trends für 2014 fest. Hier schon einige Anregungen für das nächste Jahr.

haare farbe trends
Was sind die Trends im kommenden Jahr? © edwardderule/ stock.adobe.com

Blond, braun, schwarz oder doch lieber rot? Was steht mir und vor allem, was ist überhaupt Trend? So stehen wir Frauen wohl häufiger vor dem Spiegel wenn es z. B. um eine Typveränderung geht. Selbst wenn eine neue Haarfarbe her soll, so sollte diese ja schließlich voll im Trend liegen.

Bereits jetzt schon stehen die Haarfarben Trends für 2014 fest und ich kann nur sagen, dass hier wirklich für jeden Geschmack mal wieder etwas dabei ist. Von flippig bis elegant können wir also nächstes Jahr so einiges auf den Köpfen sehen. Nun aber Schluss mit dem Drumherum-Gerede, hier nun endlich die Haarfarben Trends 2014 im Detail.

Ombré Hair und Farbverläufe

Vom Ombré Hair kommen wir auch im nächsten Jahr noch nicht los, allerdings gibt es viel mehr Varianten dieses Looks. Die Übergänge zwischen den einzelnen Nuancen sind viel sanfter, sodass ein besonders natürlicher Look mit raffinierten Effekten entsteht.

Auch coole Farbverläufe, teils in flippigen Farben, werden uns im kommenden Jahr begegnen. Zu kühlem Blond gesellt sich zum Beispiel Violett oder Pink, ganz innovativ ist die so genannte Flame Area Technik in den Friseursalons.

Blond ist einmal mehr der Renner

An Blond kommt auch 2014 keine Frau vorbei, denn viele Nuancen gehören erneut zu den wichtigsten Trends. Egal, ob es sich um sehr kühle Blondtöne oder goldene Nuancen handelt – für jeden Typ ist das Passende dabei. Ein absolutes Highlight ist ein kühles Rosé-Blond, das vor allem hellhäutigen Frauen sehr schmeichelt. Aber auch mit einem klassischen Blond mit leichtem Goldschimmer sind Sie nächstes Jahr up-to-date. Diese Nuance sieht vor allem bei einer Bobfrisur sehr hübsch aus.

Eher etwas für mutige Frauen sind die ganz neuen Blond-Nuancen. Im kommenden Jahr tendieren diese nämlich ins Orange oder Gelb, was nicht mit jedem Teint harmoniert. Hier werden wohl die Frauen mit sehr hellem Teint den Kürzeren ziehen, denn diese Töne können schnell kränklich und fahl wirken lassen.

Diese Farbspiele sollten Sie unbedingt einem Profi überlassen, dieser kann typgerecht beraten. Also am besten nicht selber die Haare färben. Rotblond ist dagegen eine tolle Farbe, wenn Sie sich nicht ganz vom Rot trennen möchten.


Ähnliche Themen:
» Haarfarben 2013 – Das sind die Trends
» Make Up Trends 2013 – Damit liegen Sie im Frühjahr/Sommer richtig
» Frisurentrends 2013 – Speziell für lange Haare


Feine Strähnchen und zweifarbige Haare

Der Surfergirl-Look passt ja vor allem zum Sommer perfekt. Im Jahr 2014 wirkt dieser Look so natürlich wie nie zuvor. Erreicht wird dies durch die sogenannte Balayage-Technik. Das Ergebnis wirkt dann so, als wären Sie gerade eine paar Wochen im Sommerurlaub gewesen. Am besten sieht dieser Look bei brünetten Haaren aus, hier werden blonde Strähnchen raffiniert eingearbeitet. Wenn die Haare dann noch wellig sind, ist der Beach-Babe-Look perfekt.

haare trends tipps
Raffinierte Strähnchen-Techniken zaubern tolle Effekte. © hedgehog94/ stock.adobe.com

Doch nicht nur feine Strähnchen sorgen für ordentlich Struktur in den Haaren, auch die Verwendung von zwei unterschiedlichen Farben verspricht tolle Effekte. Durch das Colorieren mit drei verschiedenen Nuancen entstehen immer wieder neue und einzigartige Reflexe im Haar und trotz mehrerer Farben wirkt alles schön natürlich, oder vielleicht gerade deswegen. Die Zeit der eintönigen Haarfarbe, in der Frisuren oft haubenmäßig aussahen, ist auf jeden Fall vorbei.

Friseure bieten auch im kommenden Jahr ganz neue Strähnchen-Techniken an und auch die Haarfarben begeistern mit neuer Technologie. Doch es müssen nicht unbedingt Strähnchen sein. So sieht die Kombination von Blond und Braun auch ganz interessant aus, wenn das Unterhaar brünett ist, und das Deckhaar dann in hellem Blond darüber fällt.

Weitere Trend-Haarfarben für 2014

Bei den Haarfarben setzen wir im kommenden Jahr weiterhin gerne auf ein warmes Karamell, das vielen Typen schmeichelt. Rot ist ja eigentlich ebenfalls eine warme Farbe, doch 2014 überraschen uns auch kühle Rottöne.

Auch bei den Brauntönen können wir aus einer riesigen Palette auswählen, sie changieren auch gerne in leichtem Rot. Vor allem mit einem exakt geschnittenen Pony sehen Brauntöne sehr attraktiv aus.

Kathrin

Kathrin ist freie Redakteurin und unterstützt unser Team schon seit vielen Jahren. Ihre Spezialgebiete liegen im Bereich Mode und Beauty, aber auch Haushalt und Garten. Und genau dort tobt sie sich auf Tipps.net auch so richtig aus.

Kommentieren

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.