Sehenswürdigkeiten auf Norderney – 7 Touristenattraktionen vorgestellt

Sehenswürdigkeiten gibt es auf Norderney recht viele. Wir haben hier einmal die 7 schönsten Touristenattraktionen in einem Überblick für Sie zusammengestellt.

norderney urlaub ausflug tipps
Schöne Familienurlaube auf Norderney. ©assy / stock.adobe.com

Norderney ist die zweitgrößte der Ostfriesischen Inseln. Fast 6.000 Menschen haben auf der Insel ihren Wohnsitz. Insgesamt zählt das Nordseeheilbad vier Badestrände, die natürlich zu den Highlights der Insel gehören. Und so verbringen viele Urlauber auf Norderney nicht nur ihre Ferien, sondern erholen sich bei einer Kur. (Linktipp: Kur in Deutschland – 8 Kurbäder vorgestellt)

Wenn Sie schon einmal die Insel besuchen, dann sollten Sie sich natürlich auch die vielen Attraktionen auf Norderney anschauen. Welche besonders sehenswert sind, haben wir hier einmal für Sie zusammengestellt.

Sehenswürdigkeiten auf Norderney – 7 Touristenattraktionen vorgestellt

1. Wattenmeer

An den Stränden gibt es herrliche Dünen, die schöne Tage am Meer versprechen. Gerade Familien mit kleineren Kindern können hier einen unbeschwerten Urlaub genießen. Auch das Wattenmeer übt eine besondere Faszination auf Touristen aus, denn hier können Sie ausgedehnte Wattwanderungen unternehmen und die Tierwelt der Nordsee erkunden.

» Übrigens: Unzählige Vogelarten haben auf der Insel ihre Brutstätten. Für Ornithologen ist Norderney somit ein wahres Paradies.

2. Uferpromenade

Zwischen dem Hafen und dem Nord-Badestrand erstreckt sich eine Uferpromenade, auf der Sie ausgedehnte Spaziergänge unternehmen und das Treiben an den Stränden beobachten können. Mit der Marienhöhe an der Westspitze und der Georgshöhe am Ende der Promenade, hat Norderney zwei Aussichtspunkte, von denen aus Sie einen tollen Blick aufs Meer genießen können.

3. Schiffswrack aus Stahl

Am östlichen Ende der Insel können Sie auch ein altes Schiffswrack aus Stahl sehen. Erreichen können Sie dieses problemlos durch das knietiefe Wasser. Hier können Sie dann auch wunderbar einen Blick auf die Seehundbänke genießen.

norderney ausflug tipps
Schiffswrack auf Norderney. © Christian / stock.adobe.com

4. Meerwasserschwimmbad

Auf Norderney gibt es viele Attraktionen und ein großes Angebot an Freizeitgestaltungsmöglichkeiten. Zu den Highlights der 26 Quadratkilometer großen Insel zählen unter anderem das Meerwasserschwimmbad auf drei Ebenen, das sogenannte Thalassozentrum. Es zählt zu den größten seiner Art in Deutschland und wurde vor ein paar Jahren komplett modernisiert.

Auf der Erlebnis-Ebene gibt es neben einem 28 Grad warmen Schwimmbecken auch noch eine große Rutschbahn mit einer Länge von 60 Metern. Auf der Wasser-Ebene gibt es ein 36 Grad warmes Salzbecken, das sich hinter dem Toten Meer nicht verstecken muss, ein Außenbecken sowie Meerwasserduschen mit einer Höhe von drei Metern. Komplettiert wird das Schwimmbad durch die Feuer-Ebene mit den unterschiedlichsten Saunen, zwei offenen Kaminen und zwei Solarien.

Kontakt:

Staatsbad Norderney GmbH
bade:haus norderney
Am Kurplatz 3
26548 Norderney

Telefon: 04932-891-400
Fax: 04932-891-165
Email: badehaus@norderney.de
Homepage: www.badehaus-norderney.de

5. Kap

Beim Kap handelt es sich um ein Erkennungsmerkmal für die Schifffahrt. Mitte des 19. Jahrhunderts stellte man eine Markierung aus Holz an dieser Stelle auf, 22 Jahre später wurde es durch eine steinerne Ausführung ersetzt, welche im Jahr 1927 noch ein silbernes Wappen erhielt.

6. Leuchtturm

norderney urlaub tipps
Der Leuchtturm auf Norderney. © brandy1258 / stock.adobe.com

Sehenswert ist auch der Leuchtturm aus dem Jahr 1874. Der 55 Meter hohe Turm ist in Deutschland der einzige Leuchtturm, der sich nach links dreht. Im Sommer können Sie die 253 Stufen bis zur Spitze erklimmen, woraufhin Sie dann mit einer herrlichen Aussicht belohnt werden.

7. Windmühle Selden Rüst

Außerdem gibt es auf Norderney auch die einzige Windmühle der Ostfriesischen Inseln, die Selden Rüst, die im Jahr 1951 wieder aufgebaut wurde.

Das könnte Sie auch interessieren:

» Ferien an der Nordsee: Tipps für den Urlaub mit Freunden
» Günstig Urlaub machen – 8 Tipps
» Urlaub für Studenten – 7 Tipps für eine günstige Reise

Über Kathrin 187 Artikel
Kathrin ist freie Redakteurin und unterstützt unser Team schon seit vielen Jahren. Ihre Spezialgebiete liegen im Bereich Mode und Beauty, aber auch Haushalt und Garten. Und genau dort tobt sie sich auf Tipps.net auch so richtig aus.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.