Facebook-Konto deaktivieren oder löschen – So geht’s

Keine Kommentare »

Wenn Sie Ihr Facebook-Konto deaktivieren oder löschen möchten, müssen Sie dafür keinen großen Aufwand betreiben. Wie einfach beides geht, erkläre ich Ihnen hier.

Facebook-Konto deaktivieren oder löschen


Die allgemeinen Geschäftsbedingungen von Facebook ändern sich ständig und das mit dem Ziel, das Privatleben der Nutzer noch öffentlicher zu machen. Das ist einer der Hauptgründe, weshalb immer mehr Nutzer Facebook den Rücken kehren. Und das ist natürlich nur verständlich.

Sie suchen ebenfalls den Exit-Button? Dann haben Sie hier zwei Möglichkeiten. Sie können nämlich entscheiden, ob Sie nur eine längere Pause von Facebook nehmen oder dauerhaft aussteigen möchten. Beide Möglichkeiten hier einmal vorgestellt.

Facebook-Konto deaktivieren

Beim vorübergehenden Ausstieg wird Ihr Facebook-Profil so lange stillgelegt, wie Sie es möchten. Ihr Profil ist für Nutzer in dieser Zeit dann nicht mehr sichtbar. Dennoch haben Sie die Möglichkeit irgendwann wieder einzusteigen. Möchten Sie Ihr Facebook-Konto nun aber erst einmal deaktivieren, dann gehen Sie wie folgt vor.

Klicken Sie zum Deaktivieren auf den unteren Link

Klicken Sie zum Deaktivieren auf den unteren Link

Schritt 1:

Klicken Sie das » Einstellungssymbol rechts oben auf Ihrer Facebook-Seite an. Es öffnet sich daraufhin ein Menü.

Schritt 2:

Klicken Sie in dem geöffneten Menü auf die Rubrik » Kontoeinstellungen und anschließend auf der linken Seite Ihres Profils auf den Punkt » Sicherheit.

Schritt 3:

Ist das erledigt, dann öffnet sich eine Seite mit Ihren Sicherheitseinstellungen. Hier finden Sie dann den Link » Deaktiviere dein Konto. Klicken Sie diesen an.

Schritt 4:

Im nächsten Schritt wird man nun an Ihr Gewissen appellieren und ein paar Namen Ihrer Freunde nennen, die Sie schrecklich vermissen werden. Wenn Sie dennoch standhaft bleiben, sehen Sie ein Formular, in dem Sie zu den Gründen für die vorübergehende Abmeldung befragt werden. Nach einem letzten Klick auf » Bestätigen wird Ihre Facebook-Konto sodann deaktiviert.



Ähnliche Themen:
» YouTube Video löschen – Schritt für Schritt Anleitung
» eBay Angebot löschen – So funktioniert’s
» Facebook-Seite erstellen – Schritt für Schritt Anleitung


Facebook-Konto endgültig löschen

Wenn Sie Ihr Facebook-Konto endgültig abmelden möchten, müssen Sie schon etwas mehr Geduld mitbringen. Grundsätzlich sollten Sie dabei aber wie folgt vorgehen.

Benutzen Sie die Hilfe zum Löschen

Benutzen Sie die Hilfe zum Löschen

Schritt 1:

Klicken Sie wieder das besagte » Einstellungssymbol an, das sich auf Ihrer Facebook-Seite rechts oben befindet.

Schritt 2:

Unter dem Punkt » Hilfe müssen Sie nun Konto löschen eintippen. Klicken Sie anschließend auf den Link » Wie kann ich mein Konto dauerhaft löschen?

Schritt 3:

Haben Sie den Link angeklickt, dann versucht man Sie nur für eine vorübergehende Deaktivierung zu begeistern. Gleich darunter offenbart sich aber der Link zum dauerhaften Ausstieg. Mit einem Klick auf den Link » fülle dieses Formular aus und » Mein Konto löschen haben Sie es dann so gut wie geschafft.

Schritt 4:

Nun fragt das System ein letztes Mal nach Ihrem Passwort und Ihr Konto ist fast gelöscht. Dieses sind Sie nämlich erst los, wenn Sie es geschafft haben, sich 14 Tage lang nicht erneut bei Facebook einzuloggen. Dennoch behält es sich Facebook noch weitere 90 Tage vor, Ihre Daten zwischenzulagern – nur für den Fall, dass Sie es sich anders überlegen. Danach ist es unwiderruflich vollbracht.

Foto1: © 2013 Facebook, Foto2: © 2013 Facebook, Foto3: © 2013 Facebook

Kommentiere diese Tipps