Reisen zum kleinen Preis: Der ultimative Guide zu Mitfahrgelegenheiten und Mitfahrzentralen

Mitfahrzentralen und Mitfahrgelegenheiten ermöglichen es, für einen Bruchteil der realen Kosten von A nach B zu kommen. Wie es funktioniert, lesen Sie hier.

Mitfahrgelegenheiten sind nicht nur günstig, sie sind meist auch unterhaltsam | © Zoran Zeremski / stock.adobe.com

Mit der Ferienzeit beginnt für viele junge Menschen wieder die Zeit, Freunde zu besuchen. Immer häufiger sind die Kontakte der Jugendlichen und jungen Erwachsenen bundesweit verteilt, einem spontanen Kurzbesuch stehen Fahrtkosten für Bahntickets gegenüber, die häufige Trips aber unmöglich machen.

Immer mehr Reisende, nicht nur junge Leute, greifen inzwischen auf Mitfahrzentralen zurück. Für die Anbieter der Mitfahrgelegenheit ist die Variante des gemeinsamen Reisens eine Option, bei stetig steigenden Benzinpreisen, den Aufwand für Fahrten deutlich zu reduzieren.

? Vorteile der Mitfahrgelegenheit

Umweltfreundlichkeit

Mitfahrgelegenheiten sind unglaublich umweltfreundlich. Indem mehrere Personen dasselbe Auto nutzen, reduziert sich die Anzahl der Fahrzeuge auf der Straße, was zu weniger Verkehr und geringeren CO2-Emissionen führt.

Kostenersparnis

Mitfahrgelegenheiten sind auch eine hervorragende Möglichkeit, Geld zu sparen. Anstatt für Treibstoff, Versicherung und Wartung eines eigenen Autos zu bezahlen, können Sie die Kosten mit anderen teilen.





Gemeinschaft und Netzwerkbildung

Mitfahrgelegenheiten fördern zudem Gemeinschaft und Netzwerkbildung. Sie können neue Menschen kennenlernen, die vielleicht ähnliche Interessen haben, und wertvolle Verbindungen knüpfen.

? Verreisen für einen Bruchteil der Kosten

Moderne Mitfahrzentrale-Apps haben es einfacher denn je gemacht, eine Mitfahrgelegenheit zu finden. Mit nur wenigen Klicks können Sie einen Fahrer finden, der in die gleiche Richtung fährt.

Sicherheitsmerkmale

Viele dieser Apps verfügen auch über Sicherheitsmerkmale, wie Nutzerbewertungen und Echtzeit-Tracking, die dazu beitragen, die Sicherheit von Fahrern und Fahrgästen zu gewährleisten.

Auch zahlreiche Portale im Internet bieten die Möglichkeit, sich kostenlos zu registrieren.

» www.blablacar.de
» www.twogo.com/de
» https://flinc.org/

  • Je nach Portal unterscheiden sich die Leistungen für Fahrer oder Mitfahrer.
  • Fahrer können sich beispielsweise per SMS benachrichtigen lassen, wenn ein Mitfahrer für einen Teil der Strecke mitgenommen werden möchte, die Verlinkung des Portals mit den wichtigsten Anbietern für Navigationssysteme leitet den Fahrer direkt zum potentiellen Mitfahrer.
  • Mitfahrer können sich für Teilstrecken registrieren, spontane Anfragen sind aufgrund der Teilstrecken kein Problem.
  • Während einige Portale überwiegend auf Reisende mit Langstrecken abzielen, bieten andere die Option, Mitfahrgelegenheiten auch für Kurzstrecken zu nutzen. Gerade in ländlichen Regionen bieten sie damit eine perfekte Alternative oder Ergänzung zum öffentlichen Personennahverkehr.
  • Ein Preisvergleich mit Bussen und Bahn zeigt schnell, um wie viel eine Fahrt über eine Mitfahrzentrale günstiger ist.

? Wie man eine vertrauenswürdige Mitfahrzentrale findet

Die Suche nach der perfekten Mitfahrgelegenheit oder Mitfahrzentrale kann zunächst eine Herausforderung sein. Doch mit den richtigen Strategien wird es einfach und Sie können sich sicher sein, das Beste aus Ihrer Fahrt herauszuholen.

Verschiedene Plattformen kennen und vergleichen

Zunächst ist es wichtig, die verschiedenen Plattformen zu kennen. Jede Plattform hat ihre Vor- und Nachteile, unterscheidet sich in ihrer Benutzerfreundlichkeit, den Kosten und den angebotenen Strecken. Vergleichen Sie die verschiedenen Angebote und entscheiden Sie sich für die Plattform, die Ihren Bedürfnissen am besten entspricht.

Bewertungen lesen

Einer der besten Indikatoren für eine gute Mitfahrgelegenheit oder Mitfahrzentrale sind die Bewertungen anderer Nutzer. Diese geben Ihnen ein klares Bild von der Zuverlässigkeit des Fahrers, dem Komfort des Fahrzeugs und dem allgemeinen Erfahrungswert der Fahrt. Nehmen Sie sich die Zeit, diese Bewertungen zu lesen und ziehen Sie sie in Ihre Entscheidungsfindung ein.

Preise vergleichen

Auch der Preis ist ein wichtiger Faktor bei der Wahl der richtigen Mitfahrgelegenheit. Die Preise können je nach Strecke, Tageszeit und Plattform variieren. Vergleichen Sie die Preise für Ihre geplante Strecke auf den verschiedenen Plattformen, um das beste Angebot zu finden.

Sicherheitsmaßnahmen überprüfen

Die Sicherheit sollte immer an erster Stelle stehen. Informieren Sie sich über die Sicherheitsmaßnahmen der verschiedenen Plattformen. Einige bieten beispielsweise eine ID-Verifizierung für Fahrer an, andere haben einen 24/7 Kundenservice für den Fall, dass während der Fahrt Probleme auftreten. Wählen Sie eine Plattform, die Ihnen ein hohes Maß an Sicherheit bietet.

Kommunikation mit dem Fahrer

Die Kommunikation mit dem Fahrer vor der Fahrt ist ebenfalls wichtig. Stellen Sie sicher, dass alle Details der Fahrt, wie Abfahrtszeit und Ort, klar sind. Sie können auch Fragen zum Fahrzeug oder zur geplanten Route stellen. Eine gute Kommunikation trägt dazu bei, Missverständnisse zu vermeiden und die Fahrt angenehmer zu gestalten.

? Meine Empfehlung

Vor meiner ersten Mitfahrgelegenheit war ich etwas unsicher, aber nachdem ich die oben genannten Schritte befolgt hatte, war ich viel zuversichtlicher und meine Fahrt verlief problemlos. Nehmen Sie sich die Zeit, alle Optionen zu prüfen und die für Sie beste Entscheidung zu treffen. Mitfahrgelegenheiten und Mitfahrzentralen sind eine hervorragende Möglichkeit, Geld zu sparen und neue Leute kennenzulernen, wenn sie richtig genutzt werden.

Uwe Rabolt

Jahrgang 1959, Bankkaufmann, Versicherungsfachman (BWV).
Amerikanistik- und Linguistikstudium (M.A.), Frankfurt am Main.
Von Januar 1985 bis Dezember 2010 im on- und offline-Vertrieb im Sektor Finanzdienstleistungen tätig.