BB Cream – Was ist das und wie wird sie angewendet?

Keine Kommentare »

BB Creams sind zurzeit in aller Munde. Das ist nur verständlich, schließlich zaubern sie einen tollen Teint. Was BB Creams genau sind, wie diese aufgetragen werden uvm. dazu lesen Sie hier.

BB Cream - Was ist das und wie wird sie angewendet?

Lotto günstiger spielen

Den meisten Frauen, die sich für Make Up interessieren wird es ein Begriff sein. BB ist die Abkürzung für Blemish Balm. Diese Cremes wurden eigentlich in Deutschland entwickelt, doch einen regelrechten Boom lösten sie erst in Asien aus und so mutierten sie schon fast zu einem Make Up Trend. Und dabei waren sie ursprünglich eigentlich gar nicht als klassisches Beauty-Produkt gedacht, sondern sollten zum Kaschieren nach einer Laserbehandlung verwendet werden.

Was können BB Creams leisten?

Im Grunde handelt es sich um etwas Ähnliches wie eine getönte Tagescreme, allerdings können BB Creams noch einiges mehr. Das Produkt soll gleich mehrere Effekte erzielen, so dass man sich ein paar zusätzliche Kosmetika sparen kann.

Mit einer leichten Tönung wirkt der Teint viel hübscher und frischer, darüber hinaus werden auch kleinere Unebenheiten ausgeglichen. Die BB Cream kann zusätzlich aber auch Augenschatten, Unreinheiten und Rötungen kaschieren, zudem wirkt der Teint ebenmäßiger. Außerdem ist die Haut den ganzen Tag über gut mit Feuchtigkeit versorgt und wird durch einen ausreichenden Lichtschutzfaktor vor vorzeitiger Hautalterung geschützt.

Das alles versprechen zumindest die Hersteller. Natürlich gibt es bei den einzelnen Produkten viele Unterschiede, und was für die eine Frau gut ist, muss es für die andere noch längst nicht sein. Jede Frau hat andere Erwartungen an solch ein Produkt, deshalb sollten Sie vor dem Kauf erst einmal klären, welche Effekte Ihnen am wichtigsten sind.

Produkte unterscheiden sich in Deckkraft und Konsistenz

Bei der Auswahl kommt es nicht nur auf eine gute Qualität an, sondern auch in erster Linie darauf, welche Deckkraft Sie von der Creme erwarten. Einige Produkte machen den Teint nur etwas ebenmäßiger, während andere schon fast so gut wie eine Foundation decken. Gerade im Sommer ist es für viele Frauen angenehmer, eine leichtere BB Cream zu verwenden, als eine Foundation aufzutragen.

Die Konsistenz der einzelnen Produkte ist ganz unterschiedlich

Die Konsistenz der einzelnen Produkte ist ganz unterschiedlich

Auch die Konsistenz der einzelnen Produkte ist ganz unterschiedlich. Während einige Cremes sehr leicht und dünnflüssig sind, ist der Großteil eher etwas pastenartig, damit auch eine gewisse Deckkraft gewährleistet ist. Beim Auftragen ist eine feste Konsistenz sicher nicht jedermanns Sache, zudem muss die Creme auch recht zügig in die Haut eingearbeitet werden.

Aufpassen bei der Nuance

Einige BB Creams sind Allrounder, denn eine einzige Nuance soll sich dem jeweiligen Hautton individuell anpassen. Leider gelingt dies nicht immer, denn es gibt so viele unterschiedliche Hauttypen, dass es fast ein Ding der Unmöglichkeit ist. Einige dieser Produkte haben einen typischen Graustich während andere ins Apricot tendieren. Und gerade das könnte zum Verhängnis werden, denn in vielen Fällen sieht man nach der Anwendung aus wie ein Indianer. Solche Beauty-Pannen möchte bzw. sollte natürlich jeder tunlichst vermeiden.

Besser sind in der Regel BB Creams, die es in verschiedenen Nuancen gibt. In der Regel haben Sie hier zumindest die Wahl zwischen hell, medium und dunkel. Auf der Suche nach der passenden BB Cream kommen Sie meistens eh nicht darum herum, mehrere Produkte auszuprobieren.

Probieren Sie mehrere Produkte bzw. Nuancen aus

Probieren Sie mehrere Produkte bzw. Nuancen aus

Achtung:

Die Produkte aus Asien sind in der Regel wesentlich heller, denn die asiatischen Frauen lieben den Porzellanteint, so dass viele BB Creams auch eine leicht aufhellende Wirkung haben.

Die Hersteller von BB Creams

Immer mehr Kosmetikhersteller bringen BB Creams auf den Markt. Produkte der deutschen Hersteller bekommen Sie in den Drogeriemärkten, asiatische Produkte müssen Sie dagegen übers Internet beziehen.

» Asiatische BB Cream Hersteller:

Der bekannteste Hersteller von asiatischen BB Creams ist Missha. Diese Produkte bekommen Sie am günstigsten bei Amazon.de. Da diese BB Creams aus Asien stammen, gibt es auch sehr helle Nuancen. Beim Auftragen werden Sie bei einigen noch einen leichten Graustich feststellen, doch nach kurzer Zeit hat sich der Farbton angeglichen. Die Missha BB Creams sind recht leicht und haben dennoch eine ausreichende Deckkraft, allerdings nicht wie eine Foundation. 

BB Creams von Missha

BB Creams von Missha

Ein weiterer asiatischer Hersteller von BB Creams ist zum Beispiel Skin79. Diese Produkte bekommen Sie auch bei Amazon.

» BB Creams auf dem deutschen Markt:

Auch auf dem deutschen Markt gibt es inzwischen zahlreiche BB Creams von namhaften Herstellern. Aktuell sind die Produkte von Maybelline Jade sehr gefragt. Von diesem Hersteller gibt es zum Beispiel die Dream Fresh 8-in-1 BB Cream. L’oréal hat mit der Nude Magique BB Cream ein Produkt heraus gebracht, das sich dem individuellen Hautton anpasst. Auch der Miracle Skin Perfector von Garnier ist derzeit ein Renner.

Garnier Miracle Skin Perfector und Maybelline Jade Dream Fresh 8-in-1 Beauty Balm

Garnier Miracle Skin Perfector und Maybelline Jade Dream Fresh 8-in-1 Beauty Balm

Bei den High End Produkten gibt es auch eine recht große Auswahl an BB Creams. Zum Beispiel:

  • Age Defense BB Cream von Clinique
  • DayWear BB Cream von Estée Lauder
  • Prep + Prime BB Beauty Balm von MAC
  • Hydra Life BB Creme von Dior
  • Neovadiol Lumière von Vichy (auch erhältlich in Apotheken)

BB Cream richtig auftragen – So gelingt’s

Sie haben die für Ihren Teint perfekte BB Cream gefunden? Gut, dann kommen wir jetzt dazu, wie man eine BB Cream richtig anwendet. Bei der Anwendung der BB Cream kommt es vor allem immer darauf an, welche Konsistenz sie hat und wie das Auftragen am leichtesten von der Hand geht. Im Grunde sollten Sie die BB Cream so auftragen, wie Sie es sonst auch mit der Foundation handhaben.

» Gut:

Grundsätzlich können Sie die BB Cream mit den Händen auftragen. Das Problem ist hier allerdings, dass Sie das Produkt dann nicht so gründlich in die Haut einarbeiten können.

» Besser:

Benutzen Sie zum Auftragen daher lieber einen Make Up Schwamm. Wenn Sie sonst für das Auftragen einer Foundation einen Schminkpinsel verwenden, dann sollten Sie dies auch bei der Verwendung der BB Cream tun.

Verwenden Sie zum Auftragen am besten einen Pinsel oder Schwamm

Verwenden Sie zum Auftragen am besten einen Pinsel oder Schwamm

Um die Haut zu mattieren und der BB Cream mehr Haltbarkeit zu verleihen, sollten Sie anschließend noch ein transparentes Puder auftragen.

Erfahrungsberichte zu verschiedenen BB Creams in diesem Video:

Foto1: © Subbotina Anna - Fotolia.com, Foto2: © originalpunkt - Fotolia.com, Foto3: © Nikita Buida - Fotolia.com, Foto4: © 2012 MISSHA USA, Foto5: © Garnier, 2012 / © Maybelline Jade, 2012 , Foto6: © Simone van den Berg - Fotolia.com

Kommentiere diese Tipps