Günstig Urlaub machen – 8 Tipps

3 Kommentare »
Die besten Angebote sind am schnellsten vergriffen

Die besten Angebote sind am schnellsten vergriffen

Jeder braucht einmal eine Auszeit. Aber nicht jeder kann sich einen teuren Urlaub leisten. Erfahren Sie hier, wie Sie günstig Urlaub machen können.

Erholung ist wichtig

Urlaub ist mit Sicherheit die schönste Zeit im Jahr, doch leider kann sich nicht jeder regelmäßig einen Urlaub leisten. Dabei ist Erholung doch gerade in der heutigen, meist sehr stressigen, Zeit äußerst wichtig, um wieder neue Kraft für den Alltag zu tanken. Es muss ja auch nicht unbedingt eine teure Fernreise sein, denn viele schöne Urlaubsziele sind oftmals gar nicht so weit von zuhause entfernt. Gerade wenn Sie Kinder haben, müssen Sie schauen, wo Sie möglichst günstig Ihre Ferien verbringen können, und mit etwas Recherche ist dies auch gar nicht so schwierig umzusetzen. Wir möchten Ihnen hier ein paar Tipps geben, wie Sie möglichst günstig Urlaub machen können.

Günstig Urlaub machen – 8 Tipps

Tipp 1 – Schnell sein zahlt sich aus
Wenn es um günstigen Urlaub geht, dann gibt es eine wichtige Devise: schnell sein! Der frühe Vogel fängt den Wurm, das gilt auch bei der Suche nach günstigen Urlaubsangeboten. Natürlich wollen die meisten Leute einen preiswerten Urlaub verbringen, so dass die besten Angebot in der Regel auch am schnellsten vergriffen sind. Wenn Sie sich also frühzeitig für einen Urlaub entscheiden, dann haben Sie nicht nur die größte Auswahl, sondern meistens auch die besten Preise. Doch das Schnellsein hat auch noch einen weiteren Vorteil, denn viele Reiseveranstalter gewähren auch einen so genannten Frühbucher-Rabatt. Am besten erkundigen Sie sich im Reisebüro deshalb so früh wie möglich, wann die neuen Kataloge zur Auslieferung bereit sind.

Tipp 2 – Last Minute für flexible Leute
Nicht nur das Schnellsein kann sich bei der Buchung einer Reise bezahlt machen, sondern auch das kurzfristige Buchen. Bei Last Minute Angeboten handelt es sich um Restbestände oder um Reisen, die von anderen Personen storniert wurden. Um die Hotels und die Flüge dennoch optimal auszulasten, bieten die Reiseveranstalter diese Restbestände dann zu einem günstigeren Preis an. Sicher hat nicht jeder die Möglichkeit seinen Urlaub so kurzfristig einzureichen, doch gerade wer sich nicht auf ein ganz bestimmtes Reiseziel festlegt, der kann hier tolle Schnäppchen machen. Last Minute Angebote sind vor allem für Alleinreisende oder Paare interessant, die möglichst flexibel bei der Urlaubsgestaltung sind. Schauen Sie doch einfach mal auf Lastminute.de, Ab-in-den-Urlaub.de oder Expedia.de vorbei. Dort können Sie tolle Last-Minute-Angebote finden.

Tipp 3 – Urlaub ohne Kinder
Haben Sie Kinder, dann können Sie nur in den Urlaub fahren, wenn Schulferien sind. Haben Sie keine oder erwachsene Kinder, dann sollten Sie außerhalb der Hauptsaison in den Urlaub fahren. Tiefstpreise gibt es meist in der Zeit von Ende November bis Mitte Dezember. Da es allgemein bekannt ist, dass man in der Nebensaison eine Menge Geld sparen kann, sollten Sie Ihren Urlaub so früh wie möglich buchen.

Tipp 4 – Gegen den Trend buchen
Möchten Sie ins Ausland reisen, dann ist es auch sinnvoll, dass Sie sich vorher über die beliebtesten Reiseziele informieren. Dort wo viele Urlauber hin möchten, dort ist es bekanntlicherweise auch immer recht teuer. Buchen Sie gegen den Trend, dann können Sie richtig viel Geld sparen.

Tipp 5 – Preise im Internet vergleichen
Viele Hotels werden von verschiedenen Reiseveranstaltern angeboten, doch das bedeutet nicht, dass die Preise auch einheitlich sind. Wenn Sie mehrere Angebote miteinander vergleichen, dann können Sie bares Geld sparen. Das Internet bietet Reiselustigen eine Vielzahl an Möglichkeiten, um Preise sorgfältig miteinander zu vergleichen. Es gibt spezielle Portale, auf denen Sie die Angebote nach verschiedenen Kriterien auswerten können.

Tipp 6 – Private Ferienwohnung oder Hotel?
Private Ferienwohnungen sind pro Kopf und pro Nacht günstiger als ein Hotel. Außerdem bieten sie mehr Platz, Komfort und auch Privatsphäre. Das ist allgemein bekannt und deshalb sollten Sie sich schon früh darum kümmern, eine Ferienwohnung zu buchen.

Tipp 7 – Die Sache mit der Verpflegung
Natürlich gehören zu einem gelungenen Urlaub auch kulinarische Genüsse dazu, doch gerade bei der Verpflegung können Sie viel Geld sparen. Viele Urlauber bevorzugen All-Inklusive-Angebote, bei denen sie mit keinen zusätzlichen Kosten rechnen müssen und sie rundum bestens versorgt sind. Doch gerade an vielen Fernreisezielen ist die Verpflegung im Hotel wesentlich teurer, als wenn Sie die Mahlzeiten in einem einheimischen Lokal einnehmen. Gerade in Asien können Sie für wenig Geld sehr gut in einem Restaurant speisen und sind zudem noch zeitlich unabhängig. An vielen Urlaubsorten macht es deshalb Sinn, lediglich eine Unterkunft mit Frühstück zu buchen und die warmen Mahlzeiten dann in einer Gaststätte einzunehmen.

Tipp 8 – Mietwagen von Deutschland aus mieten
Sind Sie im Urlaub auf einen Mietwagen angewiesen, dann sollten Sie diesen von Deutschland aus mieten. Schauen Sie sich einfach mal im Internet um. Wenn sie Mietwagenbroker nutzen, dann kommen Sie in der Regel viel günstiger weg als wenn Sie vor Ort ein Auto mieten. Der Mietvertrag unterliegt dann auch dem deutschen Recht, was eine eventuelle Reklamation erleichtert. Sehr wichtig ist jedoch, dass Sie sich die Mietbedingungen genau durchlesen. Es gibt nämlich eine Reihe von Bedingungen die Sie erfüllen müssen, damit Sie ein Auto mieten können.

Foto1: © Dmitry Ersler - Fotolia.com

3 Kommentare

  1. Jasmine April 18, 2011 at 19:52 - Reply

    Günstig Urlaub machen ist der einzige weg für mich! Und bei günstig mein ich nicht „billig“, sprich ein „billiges“ Hotel oder so, sondern einfach zum richtigen Zeitpunkt buchen um den besten Preis zu bekommen!!! Ich bekomme, zum Beispiel von mein Reiseveranstalter FTI einen Katalog zu geschickt wo sie alle Angebote usw. drin haben. Und so plane ich normalerweise meine Reise für das Jahr! Ich habe aber wirklich nicht gewusst dass Privat Ferienwohnungen günstiger sind als Hotels…. na ja ich denk dass einzige Problem ist WO FINDET MAN so eine Wohnung zum „richtigen Zeitpunkt“!?

  2. Danni Mai 6, 2011 at 15:21 - Reply

    Hallo Jasmine,
    klar kann man sich gerne von seinem Lieblingsanbieter einige Kataloge mit den entsprechenden Angeboten zukommen zu lassen- aber ehrlich ich würde immer im Internet nachsehen, ob das gleiche Angebot noch günstiger gibt 😀

    Klar spricht nichts gegen sich von den tollen Plätzen inspirieren zu lassen, aber mein Tipp immer im Internet vergleichen!!! Da spart man immer viel Geld.

    Und nun viel Spaß bei der nächsten Schnäppchenjagd 😀

  3. Jerome Juli 8, 2011 at 09:45 - Reply

    @Jasmine
    Wann ist schon der richtige Zeitpunkt!? Wenn du Freitag fahren willst, solltest du wohl nicht erst Montag suchen. Man muss heutzutage schon abwegen und recherchieren, recherchieren, recherchieren. Meistens grenzt du die Auswahl deiner Ferienwohnung schon durch die Wahl der Umgebung ein, in der du Urlaub machen willst. Clever und super schön sind Ferienwohnungen zu viert oder zu sechst. Es ist in jedem Fall günstiger, privater und vermittelt ein Gefühl von einem eigenen Haus unter dem sich alle befinden. Wenn man lieber mit seinem Liebsten allen sein will, dann tut es auch eine Ferienwohnung. Diese sind noch viel weiter verbreitet im Lande.

Kommentiere diese Tipps