Jägermeister mischen – 5 Tipps

Keine Kommentare »

Jägermeister ist ein bekannter Kräuterlikör, der gerne auch mal als Mixgetränk getrunken wird. Lesen Sie hier, wie Sie Jägermeister mischen können.

Jägermeister mischen - 5 Tipps

Jägermeister mischen – 5 Tipps

56 reine, naturbelassene Zutaten

Jägermeister ist ein sehr beliebtes Getränk. Grund dafür ist der einzigartige Geschmack des Kräuterlikörs. Insgesamt 56 reine, naturbelassene Zutaten sorgen für das unnachahmliche Geschmackserlebnis, welches Jägermeister so berühmt gemacht hat. Mild-würzig mit einem Hauch von Zitrus, Sternanis und Ingwer präsentiert sich der leckere Kräuterlikör. Ob pur, auf Eis oder als Mixgetränk – Jägermeister sollte jeder einmal probiert haben.

Jägermeister hat einen Alkoholgehalt von 35 Prozent vol. Aufgrund des hohen Alkoholgehaltes wird dieser Kräuterlikör oft als Mixgetränk angeboten. Jägermeister wird aufgrund der steigenden Beliebtheit übrigens heute schon in über 80 Ländern der Welt vertrieben.

Jägermeister mischen – 5 Tipps

Jägermeister pur
» Tipp 1 – Jäger Shot
Pur schmeckt Jägermeister eisgekühlt bzw. mit Eiswürfel am besten. Auf diese Art und Weise können Sie den einzigartigen, reinen Geschmack dieses Kräuterlikörs am besten genießen.

» Tipp 2 – Jägermeister on Ice
Sie können dieses Getränk auch noch mit einer Orangenschale verfeinern. Der Geschmack des Jägermeisters wird nicht stark verändert, aber die Orangenschale verleiht dem Getränk einen ganz besonderen Pfiff. Einfach 4 cl Jägermeister, Eiswürfel und eine Orangenschale in ein Glas geben. Nicht schütteln oder rühren. Einfach nur genießen.

Longdrinks
Beliebt ist ein Mischen des Jägermeisters zum Longdrink mit Cola, Orangensaft oder Kirschsaft. Sie können Jägermeister aber auch mit Energy-Drinks mixen. Aber auch als alkoholisches Heißgetränk wird Jägermeister in kleinen Mengen als Zusatz von Kaffee, Trinkschokolade und Milch angeboten. Hier zwei Longdrink-Rezepte:

» Tipp 3 – Jäger Energy
Am beliebtesten ist unter den Longdrinks immer noch der Jäger Energy. Für dieses Getränk müssen Sie 4 cl Jägermeister und 12,5 cl Energy-Drink mixen. Anschließend nur noch Eiswürfel dazu geben.

» Tipp 4 – Jäger Tonic
Aber auch der Jäger Tonic wird sehr gerne getrunken. Hierfür müssen Sie 4 cl Jägermeister, 12,5 cl Tonic Water, eine halbe Orangenschale und Eiswürfel mischen. Fertig ist das bitter-süße Mixgetränk.

Cocktails
Inzwischen wurden rund um den Jägermeister auch Cocktailgetränke kreiert, wie z.B. Scream, Pitbull, Rubbermeister, Brainshot, etc. Besonders die Mischungen des Jägermeisters mit Tequila, Rum und Fruchtlikören sind sehr beliebt. Hinzu kommen weitere Zutaten wie verschiedene, sehr süßlich schmeckende Fruchtsäfte, Grenadine, Amaretto, Minze, usw. Hier das Rezept für einen sehr beliebten Jägermeister-Cocktail:

» Tipp 5 – Jäger Lime/Jägerinha
Eines der bekanntesten Cocktails in Kombination mit Jägermeister ist der Jäger Lime, auch bekannt als Jägerinha. Für diesen Cocktail müssen Sie erst einmal eine halbe Limette vierteln und zusammen mit einem Teelöffel braunen Zucker in ein Glas geben. Anschließend alles mit dem Mörser zerstoßen. Nun das Glas mit Chrushed Ice auffüllen und 6 cl Jägermeister hinzugeben. Fertig!

Foto1: © bbstyle - Fotolia.com

Kommentiere diese Tipps