Online ummelden – So einfach geht’s

Keine Kommentare »

Bei einem Umzug und auch danach müssen Sie an allerhand denken. Zeit können Sie sparen, wenn Sie sich online ummelden. Wie das schnell und einfach geht, hier lesen.

Online ummelden und viel Zeit sparen

Online ummelden und viel Zeit sparen

Nach einem Umzug müssen Sie ziemlich schnell die Adressummeldung vornehmen, damit Sie wichtige Post auch schnellstmöglich bekommen. Hier ist nicht nur die Ummeldung beim Einwohnermeldeamt und dem Finanzamt gemeint. Heutzutage ist es wichtig, auch zahlreiche Unternehmen rechtzeitig zu informieren. Denken Sie nur an Ihre ganzen Versicherungen. Sollte die Adresse nicht mehr aktuell sein, kann dies sogar den Versicherungsschutz beeinflussen. Dies gilt zum Beispiel für die Hausratversicherung – sollte sich die Wohnadresse ändern, gilt es den Versicherer sofort zu informieren.

Geringer Aufwand durch kleinen Helfer
Viele Personen schrecken vor dieser Arbeit jedoch zurück, da sie einen großen Aufwand befürchten. Genau betrachtet ist der Aufwand auch sehr groß – allerdings gibt es einen Trick, um ihn stark zu verringern. Dieser Trick besteht darin, einen Onlinehelfer zu nutzen. Unter www.einfach-ummelden.de, steht Ihnen ein solcher Onlinehelfer kostenlos zur Verfügung.

Online ummelden – Schritt für Schritt erklärt
Das Prinzip dieses Anbieters ist denkbar einfach.

  • Schritt 1: Wenn Sie sich online ummelden wollen, müssen Sie sich lediglich bei www.einfach-ummelden.de registrieren. Dieser Vorgang ist natürlich kostenlos.
  • Schritt 2: Nun müssen Sie nur Ihre neue und Ihre alte Adresse eingeben. Das nur einmalig für sämtliche Unternehmen. Hier liegt also der Zeitspar-Faktor.
  • Schritt 3: Wählen Sie anschließend aus einer Liste aus über 6.000 Unternehmen Ihre gewünschten Unternehmen aus. Unterteilte Rubriken machen das Finden von Versicherern, Handyanbietern und Banken zum Kinderspiel.

Das Tool von einfach-ummelden.de ermöglicht es, die erforderlichen Anschreiben automatisch zu erstellen. Sie können die Dokumente also ausdrucken oder auch direkt online an die Unternehmen versenden. Es wird Ihnen angezeigt, welche Unternehmen online kontaktiert werden können. Andernfalls wird Ihnen das Schreiben als PDF-Datei zur Verfügung gestellt und Sie können die Ummeldung verschicken.

Foto1: © Fotoskat - Fotolia.com

Kommentiere diese Tipps