Adamsapfel kaschieren – 5 Tipps für Frauen

Gurgel, Bierzähler, Adamsapfel – nicht nur Männer, sondern auch Frauen können einen sehr ausgeprägten Kehlkopf haben. Meine Tipps zeigen, wie Sie ihn kaschieren können.

frauen adamsapfel kaschieren tipps
Frauen können ihren Adamsapfel kaschieren. © yamasan/ stock.adobe.com

Der Adamsapfel hat seinen Namen in Anlehnung an einen alten Mythos, demnach Adam ein Stück Apfel im Hals steckenblieb, als er davon abbiss. In Wirklichkeit handelt es sich dabei jedoch um einen Teil des Kehlkopfes, der bei Männern häufig größer ist als bei Frauen.

Doch auch wenn Sie beim Adamsapfel gleich an einen Mann denken, bedeutet das nicht, dass es sich um eine rein männliche Erscheinung handelt. Es ist zwar eher selten, doch auch Frauen können einen Adamsapfel haben. Und gerade für Frauen wird dies zum Problem, weil es eben wenig weiblich wirkt.

Falls Sie als Frau sehr unter diesem ausgeprägten Kehlkopf leiden, können Sie im äußersten Fall eine Operation in Erwägung ziehen. Mittlerweile sind die Ärzte auf diesem Gebiet sehr versiert, da die meisten Transsexuellen diesen Eingriff durchführen lassen. Bei dieser Operation wird die Erhebung am Kehlkopf etwas abgeschliffen. Dennoch ist es ein chirurgischer Eingriff der Risiken birgt. Deshalb sollten Sie lieber meine Tipps ausprobieren, die Ihnen zeigen, wie Sie die Erhebung am Hals kaschieren können.

Tipps zum Kaschieren des Adamsapfels

» Tipp 1 – Schal/Tücher tragen

In der kalten Jahreszeit haben Sie es am einfachsten, denn schließlich wird sich niemand darüber wundern, wenn Sie einen Schal um den Hals tragen. Doch es gibt ja schließlich auch luftige Tücher, die Sie durchaus auch im Frühling oder Sommer tragen können. Ein dünnes Tuch oder ein Sommerschal, das kann auch ein tolles, modisches Accessoire sein und das Outfit aufwerten. Im Sommer ist ein Tuch aus Seide zu empfehlen, da dieses Material schön leicht ist und sie so nicht so leicht ins Schwitzen kommen.

» Tipp 2 – Rollkragen-Pullover & Blusen mit großem Kragen tragen

frauen adamsapfel tipps halstuch kragen
Kragen und Seidentücher eignen sich hervorragend. © Anatoliy Karlyuk/ stock.adobe.com

Auch mit dem Oberteil können Sie ein wenig tricksen. Im Winter bieten sich vor allem Rollkragen-Pullover an. Damit sollte das Problem komplett beseitigt sein. Eine weniger warme Alternative sind Blusen mit einem großen Kragen, den Sie am besten noch stärken, damit er einen Großteil Ihres Halses verdeckt.


Ähnliche Themen:
» Hohe Stirn kaschieren – 4 Tipps für eine optisch kleinere Stirn
» Mode für Mollige – Problemzonen geschickt kaschieren
» Augen optisch vergrößern – 5 Tipps


» Tipp 3 – Choker/Halsketten tragen

Schmuck kann ebenfalls eine Möglichkeit sein, den Adamsapfel etwas zu kaschieren. Am besten eignen sich die so genannten Choker, denn diese trägt man eng um den Hals.

Alternativ dazu können Sie auch eine lange Kette mehrfach um Ihren Hals wickeln, um einen Teil zu verdecken.

» Tipp 4 – die richtige Frisur wählen

Mit der richtigen Frisur lässt sich ein Adamsapfel zumindest teilweise überdecken. Wenn Sie lange Haare haben, sollten Sie sich diese an der vorderen Partie fransig schneiden lassen. Dann können Sie sie nach innen föhnen, sodass sie den Hals etwas verdecken.

adamsapfel frau tipps
Der richtige Haarschnitt verdeckt einen Adamsapfel. © nuzza11/ stock.adoeb.com

Zöpfe und kurze Haare sind hingegen eher unvorteilhaft für Frauen mit einem Adamsapfel.

» Tipp 5 – Adamsapfel kleiner schminken

So wie Sie das Gesicht mit Make-up konturieren können, funktioniert das durchaus auch bei einem Adamsapfel. Die Erhebung selbst müssen Sie mit einem Highlighter, Puder oder Lidschatten aufhellen, während Sie die Ränder mit einem Bronzer oder einer dunkleren Foundation schattieren.

Einfach mal etwas ausprobieren. Sie werden ja im Spiegel selber sehen, ob der Adamsapfel kleiner wirkt oder ob Sie noch etwas Make-up nachlegen müssen.

Über Kathrin 187 Artikel
Kathrin ist freie Redakteurin und unterstützt unser Team schon seit vielen Jahren. Ihre Spezialgebiete liegen im Bereich Mode und Beauty, aber auch Haushalt und Garten. Und genau dort tobt sie sich auf Tipps.net auch so richtig aus.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.