Präsentationsmappe selbst gestalten – 4 kreative Ideen für Schüler

Keine Kommentare »

Biologie, Geografie, Musik – fast in jedem Fach müssen Schüler irgendwann mal eine Präsentationsmappe abgeben. Diese 4 Ideen zeigen, wie ich sie gestalten würde.

Präsentationsmappe selbst gestalten


Eine Präsentation über die Weimarer Republik oder die Vererbungslehre zu machen, ist wohl nicht gerade das, worüber Schüler zu Jubeln beginnen. Kein Wunder, denn die meisten Themen, über die Schüler eine Präsentation halten müssen, sind in der Regel sehr trocken und lassen wenig Raum für Kreativität. Und das gilt selbst, wenn Schüler eine Präsentation in kreativen Fächern wie z.B. Kunst erstellen müssen. Zwar mag das Leben von Rembrandt van Rijn spannend gewesen sein und seine Bilder sehr gut, aber eine Präsentation über sein Leben würde trotzdem nur aus Daten, Fakten und einigen Bildern bestehen. Das liegt nicht zuletzt daran, dass die Schulen in der Regel vorgeben, wie Präsentationen auszusehen haben.

Aber wie soll man mit seiner Präsentation punkten, wenn es hier klare Vorgaben für das Design bzw. die Formatierungen gibt? Ganz einfach: hauen Sie Ihren Lehrer um, in dem Sie eine originelle Präsentationsmappe erstellen. Das macht nicht nur etwas her, es zeigt auch, dass Sie sich Gedanken über die Thematik und sogar noch zusätzlich etwas gemacht haben. Selbst, wenn Sie mit dem Inhalt Ihrer Präsentation eventuell ein klein wenig daneben liegen, werden Sie mit einer selbst gestalteten Präsentationsmappe bestimmt ein paar Extrapunkte bei Ihrem Lehrer sammeln und sich so vielleicht doch noch die bessere Note sichern können.

So wird die Präsentationsmappe zum Unikat

➤ Idee Nr. 1 – Präsentationsmappe bedrucken lassen:

Die einfachste aller Möglichkeiten ist es, die Präsentationsmappe bedrucken zu lassen. Dafür kann ich persönlich die Internetseite easyordner.de empfehlen, weil dort selbst Einsteiger ganz easy und ohne jegliche Grafikkenntnisse eine Präsentationsmappe selbst gestalten können. Finde ich jedenfalls!
Über den Konfigurator können Sie den Hintergrund und den Text festlegen und gestalten, sowie auch Bilder und Flächen einfügen. Sie können Ihrer Kreativität hier also komplett freien Lauf lassen. Einfach die passende Präsentationsmappe auswählen, gestalten und fertig ist Ihr Unikat.

Wichtig:

Wenn Sie die Präsentationsmappe schon extra selber gestalten, dann sollten Sie auch darauf achten, dass das Design zur Thematik passt.

➤ Idee Nr. 2 – Präsentationsmappe bemalen:

Wenn Sie richtig gut zeichnen können, dann können Sie die Präsentationsmappe natürlich auch bemalen. Je nach Art der Mappe können Sie dafür Buntstifte oder Filzstifte verwenden. Wenn Sie möchten, dass nichts verwischt, dann sollten Sie am besten auf wasserfeste Stifte setzen, die es z.B. auf edding.com in einer großen Auswahl zu kaufen gibt.

Überlegen Sie sich am besten vorher ein Motiv und zeichnen Sie es mit einem Bleistift vor. So gehen Sie sicher, dass Sie sich nicht vermalen. Anschließend einfach mit den Bunt- oder Filzstiften alles ausmalen.



Ähnliche Themen:
» Stoffbeutel selbst gestalten – 5 kreative Ideen vorgestellt
» Schulordner gestalten – 5 kreative Tipps
» Namensschilder zum Anstecken gestalten – Schritt für Schritt erklärt


➤ Idee Nr. 3 – Präsentationsmappe bekleben:

Wer nicht zeichnen kann, der kann die Präsentationsmappe auch einfach bekleben. Wichtig ist nur, dass das Aufgeklebte zum Thema passt. Sie können z.B. Sticker, Stoff, Fotos, Glitzersteine und noch vieles, vieles mehr aufkleben. Achten Sie nur darauf, dass Sie alles ordentlich ausschneiden (wenn erforderlich) und gut festkleben, damit nichts abfällt.

Extrem viele Bastelmaterialien wie z.B. Sticker, Applikationen, Bastelstoffe und noch vieles mehr finden Sie z.B. auf dawanda.com. Hier sollte eigentlich für jede kreative Idee der passende Bastelbedarf zu finden sein.

Tipp:

Auch bei dieser Variante kann es nicht schaden, wenn Sie mit einem Bleistift auf der Präsentationsmappe leicht vorzeichnen, wo Sie was platzieren möchten. Oder aber Sie legen die einzelnen Elemente, wie sie später einmal arrangiert werden sollen, einfach auf. So sehen Sie auch, ob alles so passt und gut aussieht, wie Sie es sich vorgestellt haben.

➤ Idee Nr. 4 – ausgefallene Präsentationsmappe erstellen:

Wenn es sich anbietet, dass Sie das Format Ihrer Präsentationsmappe selbst festlegen können, dann sollten Sie sich hier natürlich etwas ganz Originelles ausdenken. Sie müssen eine Präsentation in dem Fach Musik machen? Dann basteln Sie doch aus zwei Schallplatten eine Präsentationsmappe. Es geht in Ihrer Präsentation um das Thema Autos? Dann gestalten Sie die Mappe doch als eine Art Serviceheft. Es geht ums Kochen oder Backen? Wie wäre es dann mit einem Rezeptbuch als Präsentationsmappe?

Wenn Sie keine Richtlinien für Formate vorgegeben bekommen und sich so richtig kreativ austoben dürfen, dann sollten Sie das auch machen. Sie werden dann alleine schon für die Präsentationsmappe sicherlich die Note 1 bekommen.

Foto1: © lecostaloca - Fotolia.com

Kommentiere diese Tipps